The Division – Termin für das Underground – DLC bekannt + Trailer

Das von vielen erwartete erste kostenpflichtige DLC für „The Division“, hat endlich einen offiziellen Termin erhalten. Passend dazu wurde auch schon ein erster Trailer veröffentlicht.

The-Division-2013-Screen

The Division – Termin für das Underground DLC bekannt + Trailer

Das DLC wird am 28. Juni 2016 um 0:00 Uhr CET für die Xbox One freigeschaltet. Allerdings werden die DLC´s für „The Division“ 30 Tage lang exklusiv für die Xbox One sein. Doch der Release-Termin für die PlayStation 4, lässt sich leicht davon ableiten.

Trailer zum zweiten DLC von „The Division

„Die erste Erweiterung, Untergrund, führt dich in die Tiefen New Yorks, um zu retten, was übrig ist. Gegner schließen sich im endlosen Labyrinth von Tunneln zusammen. Wie tief kann dein Team vordringen? Erlebe außerdem einen neuen Übergriff und schnapp dir die neuesten Waffen und Gegenstände“, so die offizielle Beschreibung.

Tom Clancy’s The Division spielt in New York City, drei Wochen nachdem die Stadt am Black Friday von einer tödlichen Pandemie befallen wurde. Nach nur wenigen Tagen ohne Nahrung löst sich die Gesellschaft in Chaos auf. The Division, eine geheime Einheit unabhängiger taktischer Agenten, wird mit der Direktive 51 aktiviert. Die Agenten von The Division leben unauffällig mitten unter uns, aber sind ausgebildet, unabhängig von offiziellen Befehlen zur Tat zu schreiten. Wenn alles zusammenbricht, beginnt ihre Mission.

 

The Division – Termin für das „Underground“-DLC bekannt

The Division – Trophy Guide zum erlangen der Platin-Trophäe

The Division – Nur noch kurz New York retten (Review)

Tom Clancy’s The Division – [PlayStation 4]: Amazon.de: Games

Wir leben in einer komplexen Welt. Je weiter der Fortschritt uns trägt, desto anfälliger wird das System. Wir haben ein Kartenhaus errichtet. Zieht man nur eine Karte heraus, fällt alles in sich zusammen.

Black Friday – Eine verheerende Pandemie fegt über New York City hinweg. Die Basisversorgung der Stadt fällt nach und nach aus. Bereits nach wenigen Tagen ohne Nahrung und Wasser verfällt die Gesellschaft in Chaos. Die eigenständige Spezialeinheit The Division ist alarmiert. Die Agenten führen nach außen hin ein ganz gewöhnliches Leben, wurden aber dazu ausgebildet, unabhängig zu operieren und die Menschheit zu retten.

the division slider

Wenn die Gesellschaft kollabiert, beginnt die Mission der Spieler.

Tom Clancy’s The Division spielt in New York City, drei Wochen nachdem die Stadt am Black Friday von einer tödlichen Pandemie befallen wurde. Nach nur wenigen Tagen ohne Nahrung löst sich die Gesellschaft in Chaos auf. The Division, eine geheime Einheit unabhängiger taktischer Agenten, wird mit der Direktive 51 aktiviert. Die Agenten von The Division leben unauffällig mitten unter uns, aber sind ausgebildet, unabhängig von offiziellen Befehlen zur Tat zu schreiten. Wenn alles zusammenbricht, beginnt ihre Mission.

Im realistisch angelegten Tom Clancy’s-Universum können Spieler die charakteristischen Straßen und Wahrzeichen des Big Apples erkunden, die nun von plündernden Clans heimgesucht werden, bereit alles zu tun um zu überleben. Vom Central Park, dem U-Bahn-System bis hin zur Freiheitsstatue – nirgendwo ist man mehr sicher. Spieler erkunden New York online in einer sich ständig verändernden und offenen Spielwelt. Um in dieser bestehen zu können, ist es essentiell, die Welt zu erforschen, zu kämpfen und seinen Charakter durch Rollenspielelemente weiterzuentwickeln.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...