The Division – Neustes Update behebt einige Fehler

Ubisoft Massive hat ein neuen Patch für „Tom Clancy’s The Division“ veröffentlicht, welcher einige Fehler behebt.

the-division-ps4-bild-2 ps4

Der neuste Patch behebt einige Fehler welche sich mit dem vor kurzem veröffentlichten Incursions-Update eingeschlichen haben.  Die Verteilung der Wöchentlichen Belohnungen für „Falcon verloren“ sollen nun gerecht verteilt werden.

Ebenfalls wurde ein Fehler behoben, welcher zuvor einige Charaktere auf der Xbox One verschwinden ließ.

Falcon verloren

  • Exploit behoben, durch den die Spieler den APC angreifen konnten, ohne neue Gegner-Wellen auszulösen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die wöchentlichen Belohnungen für Falcon Lost nicht korrekt verteilt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Belohnungen in den Falcon Lost-Übergriffen nicht vergeben wurden, sofern der Gruppenführer die Mission zuvor abgeschlossen hat.

Dark Zone

  • Es wurde ein Schlupfloch entfernt, durch das die Spieler in der Dark Zone zu einer niedrigeren Gear-Score-Gruppe hinzustoßen konnten.

Verschwundene Charaktere

  • Es wurde ein Fehler auf der Xbox One behoben, durch den die Spieler auf der Xbox One nicht mehr ihren Charakter sehen konnten. Im Rahmen der Behebung dieses Fehlers wurden die Account-Daten der betroffenen Spieler auf den 12. April 2016 zurückgesetzt.

Die wöchentlichen Incusions-Belohnungen sollen aber erst mit der Serverwartung in der kommenden Woche zur Verfügung gestellt werden.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...