The Division – Doku-Videoreihe zeigt die Folgen von biologischen Terrorangriffen

Das kommende „The Divison“ zeigt ein fiktives Szenario in dem ein bioterroristischer Anschlag auf die Menschheit verübt wurde. Doch auch in der Realität besteht durchaus die Gefahr, darauf aufmerksam möchte nun Ubisoft durch eine aktuelle Dokumentations-Reihe machen. In drei neuen Videos versucht uns Ubisoft Hintergrunddetails über die möglichen Folgen von biologischen Terror-Angriffen zu geben.

Tom_Clancys_The_Division_Beta_18

Das erste Video befasst sich mit den Fragen: „Wie ist es möglich, dass ein Pockenvirus sich so schnell ausbreitet und innerhalb weniger Wochen ganze Städte an den Rand der Vernichtung bringt? Welche Gegenmaßnahmen haben die Regierungen getroffen, um vor solchen Angriffen  geschützt zu sein? Und was benötigt ein Wissenschaftler, um mit solchen Viren arbeiten zu können?“

Das zweite Video zeigt uns, dass in einem betroffenen Gebiet enormes Konfliktpotenzial vorhanden ist. „In einem solchen Gebiet gelten keine Gesetze, sondern das Recht des Stärkeren. Wie bereitet man sich auf die Suche nach lebensnotwendigen Utensilien wie Wasser, Nahrung und einem Unterschlupf am besten vor? Man vs. Chaos gibt Aufschluss über die Problematik der Eindämmung und die Krisenbewältigung als Einzelperson.“

In der dritten Episode betrachtet man die menschliche Gesellschaft. „Die Menschen benötigen eine Regierung und Regeln, welche ihnen Sicherheit und Stabilität geben. Doch wie verhalten sich die Menschen, wenn diese Regeln und Gesetze nicht mehr gelten und die Stabilität der Gesellschaft nicht gewährleistet ist? Wenn ein Machtvakuum entsteht, treibt das fundamentale Bedürfnis nach Macht die Menschen an, selbst die Führung zu übernehmen. Mit allen verfügbaren Mitteln. Es bilden sich Gruppierungen, welche gemeinsame Interessen durchsetzen wollen und dabei mit anderen Interessen in unkontrollierbare Konflikte geraten.“

Am 8. März erscheint „The Division“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...