The Division – Beta-Performance-Vergleich zwischen der PS4 und Xbox One

Auf allen Plattformen neigt sich die Beta von “The Division” nun dem Ende zu und selbstverständlich haben nicht nur die Spieler sondern auch die Fachpresse einen Blick auf den kommenden Hit aus dem Hause Ubisoft geworfen. So auch “Digital Foundry”, die einen Performance-Vergleich zur Beta veröffentlichten.

the-division-4k-bild-1

Die Redakteure verglichen sowohl die Auflösung als auch die Framerate der PlayStation 4- und Xbox One-Version miteinander. Dabei stellte sich heraus, dass das Flaggschiff von Sony nur geringfügig bessere Resultate erzielen konnte. Während die Xbox One in der Vergangenheit oftmals eine geringere Auflösung als die japanische Konkurrenz erzielte, schafften es in der Beta beide Fassungen auf 1080p. Bei der Framrate sieht es ähnlich aus. Beiden Konsolen konnten mit soliden 30 FPS überzeugen. Jedoch sei die PS4 langfristig besser davon gekommen, denn auf dem Liebling von Microsoft gab es, wenn auch nur selten einige Frame-Drops.

Alles in allem lief die Testphase aber auf beiden Plattformen sehr stabil und konnte größtenteils überzeugen. Auch wir waren positiv überrascht. Unsere Eindrücke könnt ihr derzeit in Form von Videos erhalten. In Kürze erscheint auch ein passender Artikel.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “The Division – Beta-Performance-Vergleich zwischen der PS4 und Xbox One”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...