The Crew – Übersicht für das Juli Update veröffentlicht

Am ersten Juli 2015 wird Ubisoft ein neues Update für „The Crew“ veröffentlichen. Mit dem Update sollen weitere Features und Inhalte ins Spiel kommen. Welche Änderungen das genau sind, haben wir für euch unten aufgelistet.

TheCrew_06

Gute Nachrichten für die Season-Pass-Inhaber. Am ersten Juli wird mit dem Mercedes-Benz 300 SLR ein neues Fahrzeug verfügbar sein. Für alle nicht Besitzer des Season-Pass, wird der Mercedes-Benz 300 SLR eine Woche später käuflich zu erwerben sein. Doch nicht nur das, mit dem Juli Update kommen auch zahlreiche Kostenlose Neuerungen ins Spiel. Die Patch-Notes wurden auf der offiziellen *Seite* veröffentlicht, welche ihr aber auch unterhalb des Beitrages findet.

Neue Fahrzeuge

  • Mercedes-Benz 300 SLR – Serie / Performance / Rennen
    • Dieses neue Auto wird für alle Season-Pass-Besitzer am Mittwoch, dem 1. Juli freigeschaltet.
    • Eine Woche später können es auch alle Nicht-Season-Pass-Besitzer käuflich erwerben.

Neue Funktionen

  • PvP-Spielmodus: Die Krone
    • Die Krone ist ein neuer PvP-Modus, in dem die Spieler die “Krone” erobern und so lange wie möglich halten müssen.
    • Jedes Kronen-Rennen findet in einem begrenzten Gebiet statt.
    • Zu Beginn jedes Rennens wird die Krone vom ersten Spieler aufgenommen, der sie erreicht.
    • Solange der Spieler die Krone halten kann, gewinnt er Punkte.
    • Andere Spieler müssen den “König” rammen, um ihm die Krone abzunehmen.
    • Wenn ein Spieler die Krone erobert (zum ersten Mal oder nach Rammen des Königs), wird er für kurze Zeit unverwundbar und kann in dieser Zeit die Krone nicht verlieren.
    • Der Spieler kann die Krone nicht dauerhaft behalten, es sei denn er holt sich Zeitboni, die überall auf der Karte erscheinen.
    • Der Kronen-Modus umfasst außerdem 4 zusätzliche PvP-Missionen.
  • Neues Roulette-System in der PvP-Lobby
    • Alle Spieler haben jetzt die Möglichkeit, den PvP-Event-Typ auszuwählen, bei dem sie antreten möchten.
    • Das Roulette-System sucht dann zufällig aus der Auswahl des Spielers das nächste Event aus.
    • Falls keiner einen Event-Typ auswählt, wird er zufällig bestimmt.
  • Neues Spoiler-Teil für Performance-Fahrzeuge
    • Es gibt ein neues Fahrzeugteil beim Performance-Tuner, das es ermöglicht, Spoiler von Serienfahrzeugen für Performance-Fahrzeuge zu nutzen (der Performance-Spoiler wird entfernt).
  • Neue Fraktionsmissionen im Angebot
    • The Big D – PERFORMANCE-Ausstattung. A-nach-B-Mission.
    • Canyonero – GELÄNDE-Ausstattung. Renn-Mission.
  • Neue Aufkleber werden der Ubisoft-Aufkleber-Kategorie hinzugefügt.
    • 11 Assassin’s Creed-Aufkleber.
  • The Crew-PC-Demo.
    • PC-Spieler können jetzt The Crew 2 Stunden lang über Uplay oder Steam anspielen.
    • Die in dieser Testphase erzielten Fortschritte können in die Vollversion des Spiels übernommen werden.
    • Koop verfügbar.

 

Behobene Fehler

  • Fehler in der Rückspiegelansicht des Buggys behoben
  • Fehler bei der Kameradrehung behoben, während ein gegnerisches Fahrzeug im PvP mit ausgeschalteten Zusammenstößen nahe an ein anderes Fahrzeug heran- oder in es hinein fuhr.
  • Unstimmigkeit zwischen Prämiengewinnen bei den Fraktionen- und Prämien-Reitern behoben.
  • Fehler bezüglich der Anwesenheit der Crew-Mitglieder korrigiert: Wenn ein Spieler Mitglied einer Crew aus einer vorherigen Sitzung ist und das Spiel mit leerer Crew betreten hat (alle Crew-Mitglieder offline), verlässt er die Crew.
  • Verbesserungen bei der Berechnung des täglichen Gehalts und des Ansehens: Fehler behoben, bei dem für das Gehalt der Prämiengewinn-Bonus nicht mit eingerechnet wurde.
  • Verbesserung bei der Aktualisierung der Crew-Aufstellung, nachdem Freunde entfernt wurden.
  • Verbesserung bei den PvP-Ranglistenpunkten: Manchmal verloren Spieler Ranglistenpunkte, obwohl sie Rennen gewonnen hatten.
Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “The Crew – Übersicht für das Juli Update veröffentlicht”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...