The Bellows – Neuer Horror-Content für PlayStation VR angekündigt

Die Entwickler von Castle Steps haben mit „The Bellows“ eine frische Horror-Erfahrung für die PlayStation VR angekündigt und passend dazu einen ersten Trailer sowie einige Screenshots präsentiert.

The Bellows

Beim angekündigten Projekt handelt es sich nun unbedingt um ein klassisches Videospiel. Vielmehr lässt sich „The Bellows“ als interaktiver Film beschreiben, der den Nutzer in Angst und Schrecken versetzen soll. In der Erfahrung für PlayStation VR schlüpft man in die Rolle eines Mannes, der sich allein in einem Haus befindet, während draußen ein erbarmungsloser Sturm wütet. Es stellt sich jedoch die Frage, ob es im Haus tatsächlich besser ist. Denn irgendetwas stimmt ganz und gar nicht.

Was euch im Detail erwartet, ist im Moment nur ansatzweise bekannt. Erste Bilder vermitteln aber einen ersten Eindruck. Das trifft zudem auf den offiziellen Ankündigungstrailer zu. Diesen findet ihr wie gewohnt unterhalb der Meldung. Wann „The Bellows“ erscheint, nannten die verantwortlichen Entwickler übrigens nicht. Wir halten euch aber auf dem Laufenden und melden uns, sobald wir mehr zur VR-Erfahrung wissen.

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “The Bellows – Neuer Horror-Content für PlayStation VR angekündigt”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...