Techland belohnt Dying-Light-Unterstützer mit seltenen Waffen

Techland startete gestern eine einzigartige Kampagne für alle Dying-Light-Fans. Um den Spielern für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung zu danken, belohnt Techland alle bisherigen und künftigen Vorbesteller mit Zugang zu seltenen Ingame-Waffen. Diese werden in Form von speziellen Waffen-Dockets vergeben, die im Spiel eingelöst werden können.Dying Light Screenshot 6

Je früher die Spieler ihre Vorbestellung registrieren, umso mehr Waffen erhalten sie – jede Woche bis zum Release von Dying Light bringt einen weiteren Waffen-Docket. Der gesamte Prozess wird in der untenstehenden Infografik erläutert.

Um an der Kampagne teilzunehmen, müssen die Spieler sich unter dockets.dyinglightgame.com registrieren. Die Dockets können im Spiel gegen hochwertige Waffen eingetauscht werden.

Dying Light erscheint für Playstation 4, Xbox One und PC und wird am 27. Januar in Amerika, am 28. Januar in Australien und Neuseeland und am 30. Januar in Europa und Asien veröffentlicht.

 

Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “Techland belohnt Dying-Light-Unterstützer mit seltenen Waffen”

  1. Ach cool 🙂 seltene Waffen gibt es auch 😀 aber ich hin eher der typ der sich das gerne erarbeitet aber dieser dlc be a zombie muss ich hsben 🙂

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...