Syndicate – Kein Online-Pass!

In der heutigen Zeit sind Online-Pässe eigentlich schon Standard. Selbst einfache Singleplayer Spiele werden heute mit einem Online-Pass versehen. Doch EA will in ihr neustes Spiel keinen Pass intigrieren.

In „Syndicate“ wird also kein Online-Pass benötigt, um den Multiplayer-Koop zu spielen. Der Executive Producer „Jeff Gamon“ erklärte heute, wieso man den Online-Pass weglassen wird. Ein wichtiger Grund sei, dass man viele Spieler dazu ermutigen möchte, den Shooter im Koop-Modus zu spielen. Wäre der Online-Modus etwa so wie „Call of Duty“ gewesen, hätte es einen Online-Pass gegeben, so Gamon. Man möchte sich also auf den Koop-Modus konzentrieren und bietet somit vielen Spielern die Möglichkeit, dass sie sich das Spiel auch mal ausleihen.

Am 23. Februar kommt „Syndicate“ in den Handel. Allerdings nicht in Deutschland. Doch das macht gar nichts, denn die PEGI-Version wird auch über Amazon vertrieben.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...