Sucker Punch – Neue IP in der Entwicklung?

Nachdem Sucker Punch nun doch nicht an „Spiderman“ arbeitet, stellt sich die Frage, was sich stattdessen in der Entwicklung befindet. Laut angeblichen Industrie-Insidern handelt es sich um eine völlig neue IP.

Neue IPs sind immer etwas Feines. Die Spieler dürfen sich dann nämlich über neue Geschichten, Settings und Gameplay-Features freuen. Angeblich soll der Entwickler Sucker Punch diesbezüglich Nachschub liefern. Intern arbeiten die Mannen wohl nicht an einer Fortsetzung von „inFAMOUS“, sondern an etwas Neuem. Worum es sich im Detail handelt, wissen jedoch auch nicht die vermeintlichen Insider. Folglich ist auch das Genre unbekannt. Sicherlich wird das Geheimnis aber zur E3 im Juni gelüftet.

Bereits im Dezember 2016 hat Sony betont, dass im aktuellen Jahr ganz klar die Videospiele im Fokus stehen. Mit „Horizon: Zero Dawn“, „God of War“, „The Last of Us: Part 2“ und „Gran Turismo Sport“ stehen bereits einige hitverdächtige Exklusiv-Titel im Kalender. Doch laut Shuhei Yoshida seien noch weitere Projekte in der Entwicklung. Dabei handelt es sich um Spiele, die bisher noch nicht angekündigt wurden. Folglich liegt die Vermutung nah, dass sich darunter auch das Projekt von Sucker Punch befindet. Der letzte große Titel der Entwickler war übrigens „inFAMOUS Second Son“.

 



Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “Sucker Punch – Neue IP in der Entwicklung?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...