Street Fighter V: Erscheinungsdatum, Dhalsim und weitere Details!

Wie gerade von Yoshinori Ono während der Sony-Pressekonferenz auf der Paris Games Week enthüllt wurde, sollten sich Fighting-Game-Fans den 16. Februar 2016 sehr dick im Kalender anstreichen – denn an diesem Tag veröffentlicht Capcom das heißerwartete Street Fighter V in Europa und Nordamerika! Darüber hinaus schlängelt sich ein weiterer Fan-Liebling ins Spiel: Yoga-Meister Dhalsim wird von Anfang an verfügbar sein und seinen Gegnern mit feurigen Angriffen einheizen. Besucher der Paris Games Week haben die Möglichkeit, direkt auf der Messe mit ihm sowie den 14 anderen bereits enthüllten Kämpfern (Ryu, Ken, Chun-Li, Cammy, Vega, M. Bison, Birdie, Charlie Nash, Necalli, R. Mika, Rashid, Karin, Zangief und Laura) loszulegen.Street-Fighter-5-collectors-edition

 

Darüber hinaus wurden weitere Infos darüber veröffentlicht, wie es nach dem Launch von Street Fighter V weitergehen wird: Im Laufe des Restjahres werden sich insgesamt sechs weitere Kämpfer zu den 16 bereits vorhandenen gesellen. Außerdem wird es regelmäßig Spielerweiterungen, Kostüme, Zusatz-Herausforderungen und Balanceverfeinerungen geben.

 

Alle Spiel-bezogenen Updates, inklusive neuer Charaktere, können kostenlos durch den Einsatz der Spielwährung „Fight Money“ erworben werden. Man verdient sich dieses virtuelle Geld, indem man z.B. an den täglichen Herausforderungen teilnimmt oder seine favorisierten Kämpfer kontinuierlich verbessert. Wem das Ganze nicht schnell genug geht, der kann natürlich sämtliche neuen Inhalte auch direkt über den Einsatz von Echtgeld (repräsentiert durch das „Zenny“-System) kaufen. Sämtliche Spiel-Updates und Balance-Anpassungen werden allen Spielern komplett kostenlos und zur gleichen Zeit zur Verfügung stehen. Diese brandneue Veröffentlichungsstrategie bedeutet, dass Fans nach dem Erwerb von Street Fighter V niemals wieder eine andere Fassung benötigen werden, um stets die aktuellste Version des Spiels zu besitzen.

Über Dhalsim

 

Street Fighter II-Veteran Dhalsim hat einen einzigartigen Yoga-Kampfstil, der aggressive Widersacher mit beeindruckender Reichweite und langsam fliegenden Projektilen in den Wahnsinn treiben kann. Obwohl sein Herz pazifistisch schlägt, stellt sich Dhalsim stets entschlossen jeder Ungerechtigkeit in den Weg, um den Ärmsten der Armen helfen zu können. In Street Fighter V feiert er eine feurige Rückkehr, mit brandneuen Manövern wie seinem V-Skill „Yoga Float“ und dem V-Trigger „Yoga Burner“.

 

Über Street Fighter V

 

Die legendäre Prügelspielreihe kehrt mit Street Fighter V am 16. Februar 2016 stärker denn je zuvor zurück! Die Unreal® Engine 4 präsentiert die nächste Generation der „World Warriors“ in spektakulärem Detail. Gleichzeitig sorgt das ebenso zugängliche wie tiefgründige Kampfsystem dafür, dass sowohl Neulinge als auch Experten gleichermaßen endlosen Spaß an den heißen Duellen haben – lokal, online oder als Teil der Capcom Pro Tour.

 

Street Fighter V wird exklusiv auf PS4 und PC erhältlich sein, was dank einer strategischen Partnerschaft zwischen Sony Computer Entertainment Inc. und Capcom dafür sorgt, dass Fans der legendären Serie erstmals plattformübergreifend gegeneinander antreten dürfen! Der Weg zu wahrer Größe ist mit virtuellen blauen Flecken gepflastert. RISE UP!

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Street Fighter V: Erscheinungsdatum, Dhalsim und weitere Details!”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...