Steep: “Road to the Olympics” im Launch – Trailer

Ubisoft hat gestern den offiziellen Launch – Trailer herausgebracht zu der Erweiterung des Wintersporttitels “Road to the Olympics”. Euch ist es damit möglich, weitere Spielszenen aus der Erweiterung zu begutachten.

In der kommenden Woche wird Ubisoft die Erweiterung “Steep: Road to the Olympics” veröffentlichen. Der Titel erscheint für die PS4, Xbox One sowie den PC. Bis zum vierten Dezember könnt ihr übrigens weiterhin an der offenen Beta teilnehmen und dabei einige Inhalte der Erweiterung antesten. Um die Inhalte der Erweiterung nochmals genauer vorzustellen, bekommen wir nun einen neuen Trailer spendiert. “Steep: Road to the Olympics” beinhaltet einen Storymodus, in dem es um die Geschichte eines jungen Athleten geht. Dieser möchte es schaffen, als erster Athlet bei den Olympischen Winterspielen in den drei Freestyle – Events Big Air, Half Pipe und Slopestyle Gold zu gewinnen.

Schauplatz des Abenteuers ist dabei PyeongChang, der Ort, an dem die Olympischen Winterspiele im Februar 2018 stattfinden werden. Des Weiteren warten auf euch noch die Berge Japans mit ihrem Pulverschnee sowie den außergewöhnlichen Umgebungen. Die neue Erweiterung gewährt euch mehrere Disziplinen des Alpine – Ski, Snowboards sowie Freestyle – Ski. Ihr könnt somit den Riesenslalom, den Slalom, den Super-G, die Abfahrt, den parallelen Riesenslalom, den Slopestyle, die Ski Half Pipe, den Ski Cross und Big Air absolvieren.

Die Erweiterung “Steep: Road to the Olympics” erscheint am 05. Dezember für die PS4, Xbox One sowie den PC.

Teilen
onpost_follow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...