Steep – Aktualisierung 1.04 angekündigt mit neuen Inhalten

Ubisoft® kündigte heute die Aktualisierung 1.04 für Steep™ an. Damit wird in das adrenalin- und actionreiche Sportspiel, in denen die Spieler in den Sportarten Ski, Snowboard, Wingsuit und Paragliding die Alpen erkunden, die Steep World Tour-Turnier-Serie und zwei neue Challenge-Typen eingeführt. Zudem wurde die neue kostenlose Alaska-Karte angekündigt, die am 10. Februar 2017 kostenlos veröffentlicht wird.

Spieler aus der ganzen Welt, die sich selbst und andere Fahrer übertreffen wollen, können sich jetzt für die Steep World Tour anmelden, eine brandneue, monatliche Turnier-Serie für die ganze Community. Der erste Wettbewerb „Hinterland“ startet heute mit der Qualifikationsphase: Eine Herausforderung für Ski- und Snowboardfahrer, die in den Bergen der Verdammten stattfindet und in der 5 000 Punkte erreicht werden müssen, um die zweite Runde und damit das Turnier zu erreichen. Die 32 besten Spieler jeder Plattform des Turnierverlaufs erreichen die Finals und treten gegeneinander an, um Steep-Credits zu gewinnen.

Die wildesten und kreativsten Challenges der Community werden durch das Community-Challenges-Feature allen Spielern zur Verfügung gestellt. Die Spieler treten gegeneinander an, um die höchste Punktzahl zu erreichen, Ruf-Punkte zu erhalten und um auf der Bestenliste einer jeden Community-Challenge zu sein. Das Entwicklerteam wird von Zeit zu Zeit eigene Challenges kreieren, damit die Spieler gegen das Team antreten und ihre Punktzahl schlagen können.

Das kostenlose und riesige Alaska wird weltweit am 10. Februar 2017 veröffentlicht und enthält die ersten Branded Challenges. Diese einzigartigen Steep-Partner-Brand-Challenges werden die ehrgeizigsten Spieler mit Steep-Credits und Ruf-Punkten belohnen. Diese werden auch in den Alpen in einer zweiten Phase verfügbar sein.

 

Steep – Aktualisierung 1.04 angekündigt mit neuen Inhalten

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...