Star Wars Battlefront – Startzeiten der “Outer Rim”-Erweiterung

Am morgigen Dienstag werden die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE die erste Erweiterung für “Star Wars Battlefront” veröffentlichen.

star-wars-battlefront-bild-1

Neben der “Outer Rim” Erweiterung wird man auch einen neuen Patch veröffentlichen, der zahlreiche Bugs beheben und gleichzeitig die Spielbalance überarbeiten wird. Gleichzeitig werden die Server morgen für eine Stunde vom Netz genommen. Hier sind die Startzeiten für Mitteleuropa:

Allgemeiner Patch

  • Companion App: 9 Uhr
  • PC: 9 Uhr
  • PS4: 11 Uhr
  • X1: 13 Uhr

DLC für Season Pass-Besitzer

  • PC: 14 Uhr
  • PS4: 15 Uhr
  • X1: 16 Uhr

Inhalte:

Neuer Modus Transport: „Einheiten der Rebellen haben einen der gefährlichsten Orte des Outer Rim betreten, um einen wertvollen Rohstofftransport zu bergen und in der erlaubten Zeit zu ihrem Frachtschiff zu bringen. Gleichzeitig versucht das Imperium mit aller Macht zu verhindern, dass die Rebellen den Exfiltrationspunkt erreichen.“

Legendäre Helden: „Schlüpfe in die Rolle neuer Helden: Schieß zuerst mit Greedo oder visiere deine Gegner mit Nien Nunb präzise an.“

Zu den Schauplätzen heißt es: „Schalte deine Gegner im Schmelzwerk oder auf den Pipelines und Plattformen auf Sullust aus oder kämpfe dich auf Tatooine durch Jabbas Thronsaal und den Hangar seiner Segelbarke.“

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...