Star Wars Battlefront – Patch Notes zum heutigen Update

Bei DICE lässt man seine Spiele nicht einfach so dahin laufen, das beweisen die Entwickler einmal mehr mit einem neuen Update zu „Star Wars Battlefront“.

star-wars-battlefront-bild-24 2016

Bereits gestern wurde der nun schon 2 Jahre alte Shooter „Battlefield 4“ mit einen weiteren Gratis-DLC und den umfangreichen Holiday-Update bedacht.

Nun ist heute mit „Star Wars Battlefront“ das neuste Projekt der Entwickler an der Reihe und holt sich sein Update ab. Unter anderem widmet man sich den Fehlern, die bei den Sternenkarten im Helden gegen Schurken-Modus auftreten. Weiter wurden auf Basis des Community-Feedbacks weitere kleinere Verbesserungen vorgenommen. Wie das neuste Update im Detail aussieht, erklärt euch der Change-Log.

Sternenkarten-Update

  • Es wurde ein Fehler behoben, der bei den Sternenkarten im Helden gegen Schurken-Modus auftreten konnte.
  • Allgemeine Update und Tweaks
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass einer von zwölf Spielern im Ladebildschirm auf Swamp Crashsite, Sorosuub Centroplex und Graveyard of Giants hängen blieb. Das trat in den Modi Helden gegen Schurken und Walker Assault auf.
    • Es wurde ein Problem behoben, das unter Umständen zur Folge hatte, dass zwei Spieler in einem Areal mit Schaden gespawnt sind, in dem aber keine Lava zu sehen war.

    Update und Tweaks für den Kampfläufer-Modus

    • Es gibt mehr Lebenspunkte für den AT-AT auf Endor.

    Updates und Tweaks für die Helden und Schurken

    • Die automatische Gegner-Aufschaltung bei der Handgelenk-Rakete von Boba Fett wurde entfernt.

    Tweaks an Waffen, Gagdets und Sternenkarten

    • Der Schaden der Kontaktgranate wurde von 100 auf 90 verringert.

Das Update soll heute am 16. Dezember 2015 veröffentlicht werden.

 

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Star Wars Battlefront – Patch Notes zum heutigen Update”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...