Star Wars Battlefront – EA warnt vor Fake-Seiten für die Beta-Anmeldung

Für den Online-Shooter „Star Wars Battlefront“ist vor dem offiziellen Launch ein umfangreicher Beta-Test geplant, an dem alle Spieler teilnehmen könne die sich rechtzeitig registrieren.

Star Wars Battlefront 1

Die Woche erst wurde bestätigt das es sich um eine offene Beta handelt und eine Vorbestellung des Shooters nicht notwendig ist. Sich bereits jetzt für den Beta-Test zu registrieren ist noch nicht möglich. Einige klein kriminelle basteln aber Fake-Anmeldeseiten um so die Daten von unvorsichtigen Spielern abzugreifen. Auf Reddit machte EA nun auf die Tatsache aufmerksam. „Die Registration ist bisher noch nicht verfügbar”, so ein Community Manager.

Weiter heißt es hierzu: „Lasst euch nicht von gefälschten Beta-Anmeldeseiten täuschen. Unsere Beta-Anmeldung wird auf unserer offiziellen Seite gestartet: starwars.ea.com. Ich werde außerdem sicherstellen, dass wir einen offiziellen Link posten, sobald er verfügbar ist.“

Welchen Umfang die Beta genau bietet könnt ihr hier nachlesen.

Die finale Version von „Star Wars Battlefront“ kommt am 17. November 2015 in den Handel. Die Anmeldung zur Beta startet aller Voraussicht nach im Oktober. Sobald es neue Informationen hierzu gibt, lassen wir es euch wissen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...