Star Wars: Battlefront – DICE nimmt seine Arbeit sehr ernst

Electronic Arts gab auf der diesjährigen E3 bekannt, dass Star Wars: Battlefront bei DICE ensteht. Diese haben großen Respekt vor der Entwicklung.

star wars battlefront

Executive Producer Patrick Bach verriet in einem Interview, dass DICE mit größtem Respekt an der Entwicklung des Spiels arbeitet. Dieser ist ebenso sehr erfreut, dass es in Schweden entsteht.

Trotz des enormen Drucks, bei dieser milliardenschweren Marke nichts falsch zu machen, bleibt DICE gelassen:

“Als uns die Möglichkeit eingeräumt wurde, das zu machen, waren wir keineswegs großspurig. Wie man sich vorstellen kann, ist so etwas wie das hier wirklich beängstigend. Im Prinzip kann man es doch eigentlich nur vermasseln oder?”

Ähnlich wie bei Battlefield 4 möchte DICE den Erwartungen der Spieler gerecht werden und deren Feedback so weit wie möglich in der Entwicklung nutzen.

Star Wars: Battlefront soll irgendwann im Jahr 2015 auf PC und den Next-Gen-Konsolen erscheinen.

Wir freuen uns!

 

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Star Wars: Battlefront – DICE nimmt seine Arbeit sehr ernst”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...