Star Wars Battlefront 2 – EA passt Update-Pläne an

Nachdem zuletzt die Inhalte zum aktuellen Kinofilm für den Shooter “Star Wars Battlefront 2” veröffentlicht wurden, melden sich nun die Verantwortlichen zu Wort und versprechen künftig mehr Offline-Inhalte zu liefern. Man habe die Pläne bereits angepasst.

Star Wars Battlefront 2

Das sogenannte Season 1-Update hat Finn und Captain Phasma sowie die beiden Karten Crait und D’QAR integriert. Hinzu gesellen sich gleich drei neue Kapital für die Kampagne. Diesen Trend möchte man künftig fortführen. Folglich können wir auch bei den nächsten großen Updates auf Offline-Inhalte einstellen.

“Wir haben bei Criterion bereits einige unserer Pläne für zukünftige DLC angepasst, da wir seit der Veröffentlichung des Spiels die Forderungen nach mehr Offline-Inhalten hören. Wir arbeiten aktuell daran herauszufinden, was das sein könnte, aber wir sind ganz bestimmt nicht taub für die Forderungen der Spieler.”

Konkretere Details hat man derzeit aber nicht verraten. Es ist davon auszugehen, dass die folgenden Inhalte für die Kampagne erst noch entworfen und entwickelt werden müssen. Schließlich war “Star Wars Battlefront 2” ursprünglich als Multiplayer Titel entworfen wurden. Entsprechend ausgerichtet sind die kommenden Inhalte.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es als kostenlose App für Android!

“Star Wars Battlefront 2” ist seit dem 17. November 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Neben einem Multiplayer gibt es dieses Mal auch eine Kampagne. In dieser schlüpft man in die Rolle von Iden Versio, der Anführerin des Inferno Squads, einer imperialen Spezialeinheit, die sowohl am Boden als auch im Weltraum aktiv ist. Es geht um Rache, Verrat sowie Erlösung. Im Multiplayer kämpfen bis zu 40 Spieler in riesigen Schlachten an Schauplätzen aus allen drei Epochen. Es gibt zahlreiche Fahrzeuge, Raumschiffe und auch unzählige legendäre Charaktere. Die ebenfalls vorhandenen Raumschlachten sind für bis zu 24 Spieler ausgelegt.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Star Wars Battlefront 2 – EA passt Update-Pläne an”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...