SSX – Onlinefeatures

EA Sports veröffentlicht zwei Videos zu SSX, in welchem die Onlinefeatures des Spiel vorgestellt werden. Im ersten Video geht es um das Pendant zu Autolog, dies wurde bisher in den Need for Speed Spielen genutzt. In SSX wird dies das RiderNet sein. Im Explore Modus könnt ihr gegen eure Freunde antreten und die Bestzeiten unterbieten. Diese Erfolge werden im RiderNet gespeichert.

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=ETyCSZ-l9jI&feature=player_embedded#!’]

Der zweiten Teil enthüllt Todd Batty die Modi Global Events und Geo Tags. Die Global Events ersetzen Lobby basiertes Matchmaking, wo die Spieler an einem konstant laufenden Live Turnier teilnehmen. GeoTags werden Kaufbare Items sein, welche man auf seinen Freunden auf der Strecke hinterlassen kann. Wenn diese eingesammelt werden steigert man die Credits.

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=v3EyQFnCDDc&feature=player_embedded’]

Für die Features benötigt man einen Onlinepass. EA gab bekannt, das wenn man SSX gebraucht erwerbt, sich einen Online Pass nachträglich kaufen kann, und die Statistiken bis dahin beibehalten aber nicht angezeigt werden, bis der Online Pass aktiviert wurde.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...