SQUARE ENIX und People Can Fly arbeiten an AAA-Titel für PC und Konsolen

SQUARE ENIX, Hersteller von preisgekrönten Bestseller-Franchises wie FINAL FANTASY und TOMB RAIDER, gibt heute eine neue Entwicklungspartnerschaft mit People Can Fly bekannt. Das Studio mit Sitz in Warschau schuf Hits wie BULLETSTORM und GEARS OF WAR: JUDGMENT. Im Rahmen dieser Kooperation werden die beiden renommierten Firmen zusammen an der Entwicklung eines neuen, hochwertigen Original-Titels für Konsole sowie PC arbeiten.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem talentierten Team von People Can Fly in Warschau, einem Studio voller engagierter Mitarbeiter, die sich wirklich im Software-Segment auskennen.“, sagt Lee Singleton, Head of Studio bei Square Enix London Studios. „Wir entwickeln gemeinsam einen Titel, den wir alle spielen wollen und der eine perfekte Ergänzung für unser Portfolio sein wird.“

„Es ist eine spannende Zeit.“, sagt Sebastian Wojciechowski, Studio Head bei People Can Fly. „Wir haben ein großartiges und erfahrenes Team hier und es ist einfach unglaublich, mit Square Enix zu arbeiten – einem weltbekannten Publisher, der unsere Leidenschaft für das Projekt teilt.“

People Can Fly erweitert aus diesem Grund sein Team und sucht aktuell nach Gameplay-Programmierern, einem KI-Programmierer und einem VFX-Designer. Details zu den offenen Stellen finden Sie hier: http://peoplecanfly.com/career/

Das Projekt wird NICHT Teil des diesjährigen E3-Line-Ups von Square Enix sein.

Über People Can Fly
People Can Fly wurde 2002 gegründet und ist für Titel wie GEARS OF WAR: JUDGMENT und BULLETSTORM bekannt. Das Studio hat seine Expertise im Shooter-Genre einst mit der preisgekrönten PAINKILLER-Reihe für PC und Xbox bewiesen, bevor es die PC-Version des Epic-Hits GEARS OF WAR entwickelte. Am 7. April 2017 brachte People Can Fly die BULLETSTORM: Full Clip Edition heraus.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...