Splinter Cell 6 – Wird sich an den Wurzeln der Serie orientieren

Mit Splinter Cell: Conviction, dem insgesamt fünften Teil der Serie, ging Ubisoft 2010 in eine an Action orientierte Richtung, was vielen Fans der Reihe nicht gefiel. Mit dem klassischen Splinter Cell der ersten Teile hatte Conviction ihrer Meinung nach nichts mehr gemeinsam. Heute bestätigte Jade Raymond, dass man sich mit Splinter Cell 6 wieder an den Wurzeln der Serie orientieren möchte.

Zwar wird man auch weiterhin ein gewisses Maß an Action im Spiel haben, aber im Vergleich zu Conviction soll das deutlich geringer ausfallen. Genauere Informationen zum Spiel konnte Raymond zwar noch nicht bekannt geben, bei Ubisoft Toronto arbeite man jedoch mit allen Mitteln an Splinter Cell 6 und konzentriert sich voll auf diesen Titeln.

Auch zu den Gerüchten, man arbeite im Studio an einer großen neuen IP äußerte sich Jade Raymond:

Derzeit arbeiten wir innerhalb des Studios nicht an einer neuen großen Marke. Es ist einer der Aufräge und wir bringen diesbezüglich einiges an den Start, doch die Arbeiten an einer Marke haben noch nicht begonnen. Derzeit konzentrieren wir uns zu 100 Prozent auf Splinter Cell.

Während Splinter Cell: Conviction 2010 nicht auf der Playstation 3 erschien, sondern nur auf dem PC und der XBOX360, geht man davon aus, dass Teil 6 auch auf der PS3 erhältlich sein wird. Spekulationen zufolge soll das Spiel „Splinter Cell: Retribution“ heißen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...