Spider-Man – Enge Verbindung zwischen Peters und Spider-Mans Welt

Seit Monaten wissen wir, dass man im kommenden „Spider-Man“ nicht nur als Held unterwegs ist, sondern auch in die Rolle von Peter Parker als Privatperson schlüpft. Die Paris Games Week liefert nun spannende neue Details.

Spider-Man

Bereits gestern hatten wir über den brandneuen Trailer berichtet, den Sony während einer Liveshow präsentiert hat. Nun können wir euch noch ein paar interessante Informationen nachreichen. Neben der Bekämpfung von Verbrechen versucht der 23-jähriger Peter Parker seine Karriere und sein Privatleben zu schaukeln. Folglich hat seine Tante May eine große Bedeutung innerhalb der Story. Das gilt auch für Mary Jane , die als kluge und gerissene Reporterin für den Daily Bugle unterwegs ist. Stellenweise schlüpft der Spieler sogar in ihre Rolle.

Im angesprochenen Trailer wird sehr gut deutlich, dass Mary Jane vor nichts zurückschreckt. Doch am besten macht ihr euch selbst ein Bild von der Situation. Wir haben euch das Video nochmals eingebettet. Wann „Spider-Man“ für die PlayStation 4 erscheint, ist leider weiterhin unbekannt. Irgendwann 2018 soll es soweit sein.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

Neben „Spider-Man“ hat Sony noch weitere Neuigkeiten zu bereits bekannten Projekten mit im Gepäck. Zudem präsentierte man uns gleich sieben völlig neue Spiele, die für PlayStation 4 und PlayStation VR erscheinen. Für weitere Details klickt euch durch unsere News-Kategorie, die ihr hier finden könnt.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...