South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe – Erscheint weltweit unzensiert

Es gibt gute Neuigkeiten bezüglich „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“. Wie man in einem aktuellen Interview bestätigt hat, erscheint das Spiel weltweit ungeschnitten. Somit darf man sich auch hierzulande über die volle Ladung South Park freuen.

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Associate Producer Kimberly Weigend hat freudig verkündet, dass das kommende „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ weltweit in unzensierter Form in den Handel gelangt. Zuletzt gab es Bedenken, dass es eventuell eine spezielle EU-Version geben wird, in der das Erlebnis teilweise eingeschränkt werden würden. Glücklicherweise ist das nun nicht der Fall. Zudem betont Weigend, dass man im Projekt nicht zurückgehalten hat. Das Videospiel orientiert sich somit eins zu eins an der beliebten Serie aus den USA.

„Wir haben uns wirklich nicht zurückgehalten für Die rektakuläre Zerreißprobe. Wir haben sehr eng mit Matt und Trey zusammengearbeitet, damit sie ihre Story erzählen können – und sie halten sich bekanntermaßen nie zurück.“

Wenn jetzt alles nach Plan läuft, erscheint „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ am 17. Oktober 2017 für die gängigen Plattformen in den Handel gelangen. Folglich werden sowohl die PlayStation 4 als auch die Xbox One eine Version erhalten. Der heimische Rechner geht natürlich auch nicht leer aus. Im Mittelpunkt des kommenden Ablegers steht dieses Mal die Verbrecherbekämpfung durch den Coon und seinen Freunden.

Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe – Erscheint weltweit unzensiert”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...