Sony sichert Patent auf neuen Controller

PlayStation Move war… naja, nicht das ganz große Ding, um es mal freundlich auszudrücken.

psmove_new_1

Anscheinend hat Sony die Bewegungssteuerung noch nicht aufgegeben und womöglich kommt es bald zu einem Comeback. Einen Hinweis darauf liefert ein neues Patent, das Sony vor wenigen Tagen angemeldet hat. Auf der dazugehörigen Zeichnung ist ein Controller abgebildet, der dem Original sehr ähnlich sieht, in der Mitte ist wie beim DualShock 4 Controller aber ein Touchpad angebracht. Das soll dem Spieler angeblich mehr Kontrolle geben. Ob so ein Controller tatsächlich erscheinen wird, bleibt abzuwarten, vielleicht hat sich Sony diese Idee auch nur vorsichtshalber gesichert.

 psmove_new_2 psmove_new_3

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Sony sichert Patent auf neuen Controller”

  1. Ich find den Move-Motion-Controller gar nicht so verkehrt… Meine Kinder lieben es damit EyePet oder auch Lernen mit den PooYoos zu spielen. Auch bei Micky Epic 2 fand ich das Teil sehr angenehm.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...