Smashbox Arena – Multiplayer-Shooter erscheint in Kürze für PSVR

Das VR-Headset von Sony erhält in wenigen Tagen neuen Content. Dabei handelt es sich um den Multiplayer-Shooter „Smashbox Arena“, das bereits im vergangenen Jahr für Oculus Rift und HTC Vive veröffentlicht wurde.

Smashbox Arena

Obwohl die Erstveröffentlichung etliche Monate her ist, kann sich der Titel weiterhin über eine aktive Community freuen. Somit kann zweifellos behaupten, dass „Smashbox Arena“ ein beliebtes Videospiel ist, das nun seinen Weg auf die PlayStation 4 schafft. Laut offiziellen Informationen erfolgt der Release der PlayStation VR Version am 25. Juli. Preislich wird man sich wahrscheinlich bei etwa 19,99 Euro bewegen. Genauere Details diesbezüglich können wir aktuell nicht nennen.

Bei „Smashbox Arena“ erwarten euch schnelle Kämpfe in einer Arena. Sollten nicht genügend Spieler für eine Partie gefunden werden, füllt das Spiel die restlichen Plätze einfach mit KI-Gegnern auf. Von entscheidender Bedeutung sind zudem abgefahrenen Power-Ups. Neben dem Multiplayer gibt es darüber hinaus einige Einzelspieler-Missionen mit drei Schwierigkeitsgraden.

Passend zum Thema: PlayStation VR – Folien verleihen dem Headset neuen Anstrich

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...