SLEEPING DOGS DEFINITIVE EDITION – Square Enix weckt schlafende Hunde

Viele Spiele feiern derzeit eine Wiedererweckung auf den neuen Konsolen. Auch SLEEPING DOGS, das GTA des fernen Ostens, bekommt eine Neuauflage für PlayStation 4, XBOX ONE und den PC spendiert. Erscheinen soll die noch im Herbst diesen Jahres.

SleepingDogs_DefintiveEdition_01

Das Open-World-Spiel aus dem Jahre 2012 spielt in der chinesischen Großstadt Hong Kong und erzählt die Geschichte von Wei Shen, einem Undercover-Polizisten. Er kehrt nach langer Zeit in Amerika zurück in seine Heimat, um den Tod seiner Schwester zu rächen und ganz nebenbei der gesamten chinesischen Unterwelt kräftig in den Hintern zu treten. Dazu muss er sich mit den berüchtigten Triaden anlegen und gerät immer tiefer in den Sog aus Gewalt, Drogen und Kriminalität. Das Spiel schaffte es seinerzeit nicht mit einem GTA IV aufzuschließen, bestach aber durch cineastische Zwischensequenzen, coole Action und eine gelungene Atmosphäre.

Jetzt wird das Spiel bei den Entwicklern von United Front überarbeitet, die schon bei der Arbeit an der „Definitive Edition“ von TOMB RAIDER mitgearbeitet haben. Das Spiel wird akribisch überarbeitet und soll in voller HD-Auflösung von 1080p und zeitgemäßer Grafik erstrahlen. Die typischen Neonreklamen machen schon jetzt auf den veröffentlichen Screenshots einen schicken Eindruck. Inhaltlich wird es das gleiche Erlebnis bieten, wie das Original, aber alle später veröffentlichten Singleplayer-Erweiterungen beinhalten. Diese insgesamt 24 DLCs enthalten zum Teil nur kleine Ingame-Boni, Spielgegenständen aber auch Singleplayer-Erweiterungen wie „Year of the Snake“ und „Nightmare in North Point“. Erscheinen wird SLEEPING DOGS DEFINTIVE EDITION am 10. Oktober 2014.

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “SLEEPING DOGS DEFINITIVE EDITION – Square Enix weckt schlafende Hunde”

  1. kommt auch mal was neues? brauchen alle denn schnellen Euro..Resident Evil ist das einzige wo eine neue Auflage verdient..aber keine spiele die ein Jahr alt sind

  2. Für die Leute, die sich ne Abwärtskompatibilität auf der Ps4 gewünscht haben, um ihre liebsten Ps3 Games auch dadrauf zocken zu können, sind diese Neuerscheinungen natürlich eine extrem schöne Sache, denn Playstation Now ist völliger Mist auf Dauer. Diese Lösung find ich super, zumal ja nicht jeder Mist remastered wird, sondern wirklich nur die Kultspiele der Ps3, wobei ich Sleeping Dogs miserabel fand, aber viele haben es hart gefeiert und werden sich über den Ps4 Port freuen. Neue Games werden ja trotzdem entwickelt, denn an den Remasters sitzen nur kleine Teams und die brauchen auch nicht viel Zeit, hat man ja bei TLOU und Metro und Tomb Raider schon gesehen und auch das Resi Remake kommt ja bald schon.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...