Skyrim – Neue Informationen zum Online-Mod-System

Neue Informationen zum Online-Mod-System von Skyrim sind eingetroffen.

Skyrim Banner 480x200

Nach einer kurzen Erklärung von Yamashi zur Bearbeitung und Neukonstruktion des Online-Mod-Systems und der Behebung der gröbsten Bugs, erläuterte der Mitentwickler:

Das neu Konstruieren der Online-Mods würde uns ohne das Beibehalten von alten Quest Teilen, NPC’s und Locations selbst mit einem großen Team mehrere Jahre an Entwicklung kosten.

Desweiteren, so kommentierte er, müsse man zur Verwendung des gesamten alten Inhalts das komplette Spiel neu aufsetzen, weswegen nur Teile zur Verwendung gezogen werden. Durch die Benutzung von Teilen des vorhandenen Inhalts müsse man nur 5% des Games neu aufsetzen. Aber was genau können wir vom neuen Mode erwarten? Unter anderem werden uns einige der hier genannten Specials im neuen Skyrim Online-Mod begegnen:

  • Komplette NPC Synchronisation
  • Komplette Wetter / Zeit Synchronisation
  • Die Fähigkeit andere Spieler und deren Ausrüstung begutachten
  • Speziell entworfene Co-Op Quests
  • PvP
  • Neue Orte speziell für MMO-Community

Zu Beginn sollen nur wenige Orte beigefügt werden. Unter anderem die Stadt „Hungaard“ in der die Spieler sich beispielsweise ein Haus kaufen können. Außerdem kommen, so versprechen die Entwickler, neue Dungeons hinzu auf denen die Spieler auf verschiedene Arten von Kreaturen treffen werden .

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Skyrim – Neue Informationen zum Online-Mod-System”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...