Skull & Bones – Die Unterschiede zu Assassin’s Creed IV Black Flag

Mit „Skull & Bones“ hat Ubisoft jüngst ein neues Projekt angekündigt, das auf ein Piratensetting setzt und sehr an „Assassin’s Creed IV Black Flag erinnert. Mittlerweile gibt es Details zu den konkreten Unterschieden der beiden Spiele.

Skull & Bones

Dass sich „Skull & Bones“ am besagten „Assassin’s Creed“-Ableger orientiert, ist kein großes Geheimnis. Immerhin arbeitet auch das ehemalige Entwicklerteam am neuen Projekt und lässt sich stark vom Assassinen-Abenteuer inspirieren. Dennoch weist der Titel einige Unterschiede auf. So konzentriert man sich darauf, den Schiffen eine Vielzahl an Details und Feinheiten zu spendieren. Sie sollen quasi zum Leben erweckt werden und ihnen einen individuellen Charakter verleihen. Bedauerlicherweise fehlen derzeit genaue Details über den Umfang der Anpassungen. Es ist aber durchaus möglich, dass diese recht umfangreich ausfallen werden. Jedoch handelt es sich hierbei lediglich um eine Spekulation unserseits.

Wer es damals bereits geliebt hat, sein Schiffen auszubauen und anzupassen, wird bei „Skull & Bones“ sicherlich auf seine Kosten kommen. An dieser Stelle möchten wir erneut darauf hinweisen, dass Ubisoft das aktuelle Projekt als ein Experiment betrachtet. Man möchte einige neue Dinge ausprobieren. Wie gut das letztendlich bei den Spielern ankommt, bleibt abzuwarten.

In der Zwischenzeit hat Creative Director Justin Farren zudem bestätigt, dass es Mikrotransaktionen geben wird. Man möchte den Spielern die Möglichkeit geben, bestimmte Inhalte sofort zu erhalten. Sie sollen nicht den Eindruck vermitteln, dass sie unerreichbar sind. Gleichzeitig möchte man aber ein Pay-2-Win-Szenario vermeiden. Ob das trotz einer Rangliste und zahlreichen Events wirklich funktioniert, ist vorerst fraglich.

Kleiner Tipp: Unsere kostenlose App ist bereits ein Jahr alt!

Laut den Verantwortlichen soll „Skull & Bones“ irgendwann im Herbst 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One in den Handel gelangen. Einen konkreten Termin wollte Ubisoft bisher nicht nennen. Sobald wir mehr wissen, leiten wir die Informationen natürlich an euch weiter. In der Zwischenzeit empfehlen wir euch das folgende Video, das euch erste Einblicke in den kommenden Titel liefert.

Teilen
onpost_follow

7 thoughts on “Skull & Bones – Die Unterschiede zu Assassin’s Creed IV Black Flag”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...