Sherlock Holmes: The Devils Daughter – Erstes Gameplay-Walkthrough veröffentlicht

Videospiel-Publisher und -Distributor Bigben Interactive und das Entwicklerstudio Frogwares präsentieren heute das erste Gameplay-Walkthrough zu Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter, das tiefere Einblicke in den Spielverlauf gewährt. Ab dem 10. Juni wird das Spiel für PlayStation®4, Xbox One und Windows PC erhältlich sein.

sherlock-holmes-the-devils-daughter-bild-7

Das Gameplay-Walkthrough zeigt, wie Sherlock dem Jungen Tom Hurst aus Whitechapel dabei hilft, seinen vermissten Vater George zu finden. Dazu muss der berühmte Detektiv die Straßen der Ortschaft genau beobachten und mithilfe seiner analytischen Fähigkeiten nach Hinweisen suchen. Als er schlussfolgernd einen Verdächtigen ermittelt, heuert er den Straßenjungen Wiggins an, den mysteriösen Mann zu verfolgen.

Ist Georg Hurst noch am Leben? Gleich zu Anfang müssen die Spieler Befragungen durchführen sowie Verdächtige verfolgen, belauschen und beobachten…

Sherlock Holmes: The Devil’s Daughter ist ein fesselndes Adventure mit einzigartigem Gameplay. Es verbindet Erkundungen, Ermittlungen und atemraubende Action miteinander und sorgt so für ein abwechslungsreiches Spielerlebnis. Ein Rätsel folgt dem nächsten, Indizien häufen sich, Spuren kreuzen sich, Hypothesen widersprechen sich – werden es die Spieler schaffen, Sherlock Holmes bis zur finalen unerwarteten Enthüllung zu führen?

 

Sherlock Holmes: The Devils Daughter – Erstes Gameplay-Walkthrough veröffentlicht

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...