Saints Row: The Third: Fehlende Spielmodi &geschnittene Dildos

Im Neuen Teil der Saints Row Reihe, welcher am kommenden Dienstag erscheint, wird abgesehen von der Internationalen Version wiedermal geschnitten! Unfassbar, aber in Japan wird der Riesendildo, welcher z.B. zur Bekämpfung von Zombies dient wirklich geschnitten. Wer sich jetzt fragt, was man bitte an einem Dildo schneiden kann, wird jetzt Augen machen, auf was für Ideen Menschen kommen können: Die Venen. In der Internationalen Fassung hat der Dildo Venen, welche wie gesagt in Japan geschnitten werden.  Der Riesendildo wird ebenso wie andere Waffen in Deutschland nicht geschnitten, allerdings werden bei uns vermutlich einige Spielmodi fehlen. Ebenso sind einige Änderungen vorgenommen worden:

– Polizei greift schnell ein, wenn man Passanten schlägt/angreift

– kein Geld für getötete Passanten

– menschl. Panzer nur gegen Gegner einsetzbar

Ich denke & hoffe, dass sonst nichts mehr gecuttet wird, was sich auf die Spielqualität auswirken könnte.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Saints Row: The Third: Fehlende Spielmodi &geschnittene Dildos”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...