Run Sackboy! Run! – Flucht vor fiesen Staubsaugern

Little Big Planet war ein großer Erfolg auf der PlayStation 3 und auf der PS Vita, trotzdem erscheint Little Big Planet 3 nur auf den großen Konsolen. Als Trostpflaster kündigte Tom O’Connor vom Sony External Development Studio, kurz XDev, Run Sackboy! Run! an.

RunSackboyRun2

Im Jump’n’Run-Überlebensspiel kehrt das Negativitron, der fiese Staubsauger aus Teil 2, zurück und wir müssen ihm mit “Tipp- und Streichbewegungen” entwischen. Dies können wir in drei Welten, die bereits aus den Vorgängern bekannt sind:

  • The Gardens (LBP 1)
  • The Canyons (LBP 1)
  • Avalonia (LBP 2)

Um Negativitron so lang wie möglich zu entkommen müssen wir Punkte-Blasen zu sammeln um Kostüme, Power-Ups und Upgrades zu erwerben, welche uns dann Ergebnismultiplikatoren, Jet-Packs, Schilde und Magnete bringen.

RunSackboyRun1

Man soll auch die Möglichkeit haben Freunde via Facebook ins Spiel “einzubinden” und herauszufordern. Dies alles errinnert nun sehr an Mobilegames wie den 2D-Runner wie Jetpack Joyride. So verwundert es nicht, dass Run Sackboy! Run! auch für iOS- und Android-Geräte erscheint.

Es ist zwar noch nicht bekannt, ob Run Sackboy! Run! ein Free2Play-Modell unterstützen wird, allerdings deuten viele Dinge darauf hin.

Zum Release-Datum von Run Sackboy! Run! gibt es noch keine konkreten Details, allerdings ist eine Veröffentlichung vor Little Big Planet 3 sehr wahrscheinlich. Bleibt bis dahin nur zu hoffen, dass das Free2Play-Modell so fair wir bei den Vorbildern bleibt und die drei Welten genug Langzeitmotivation bieten. Ob Run Sackboy! Run! nun also ein spaßiges Zwischendurch-Spiel wird oder zu einem traumatischen Moment der Little Big Planet-Historie wird, bleibt abzuwarten.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...