RTL gamescom 2011 Bericht : *UPDATE* Die Antwort von den Kollegen von GIGA dazu!

Mittlerweile dürfte der diskriminierende und niveaulose Bericht von RTL den Großteil der Zocker-Gemeinde erreicht haben. In einer Art und Weise, die unter aller Sau war, hat RTL über die Besucher der gamescom berichtet. Es lief daraus hinauf, dass “Zocker” Leute ohne Leben, ohne Dusche, ohne Rasierer und ohne jeglichem Selbstwertgefühl sein sollen, die eigentlich immer Realität mit Gameswelten verwechseln. Gerade für einen Sender, der mit Sendungen wie “Das Dschungelcamp”, “Deutschland sucht den Superstar” oder “Das Supertalent”, für sein geringes Niveau bekannt ist und stets scheinheilige Doppelmoral vorzeigt, ist dieser Bericht natürlich auf den Leib geschneidert.

Der große Unmut in der Zocker-Gemeinde ist berechtigt. Nun haben die Kollegen von GIGA ein Video gemacht, dass in vortrefflicher Weise den Sender RTL mit ihren Bericht näher beschreibt. Das Video, findet ihr wie immer unter dem Bericht.

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=nlNB5MGWRgY’]

Für die, die den RTL Bericht nicht kennen.

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=L1CRiqIUyd4&feature=player_embedded#!’]

Teilen
onpost_follow

7 thoughts on “RTL gamescom 2011 Bericht : *UPDATE* Die Antwort von den Kollegen von GIGA dazu!”

  1. RTL schießt wieder mal den Vogel ab. Wundert’s wen? 😆
    GIGA sind ab heute meine persönlichen Helden :mrgreen:

    Sorry, aber wenn ich die von der Messe da rumlaufen sehe und höre, wie die über die Gamer spricht kann ich noch weniger verstehen, wieso die Typen diese Weiber so geil finden.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...