Rocket League – Collectors Edition kommt in diesen Jahr für die PS4 und Xbox One

Seit Juli 2015 ist „Rocket League“ für die PlayStation 4 un den PC erhältlich. Diesen Freitag kommen dann auch Xbox One-Besitzer in den Genuss von „Rocket League“.

rocket-league Chaos Run Pack 4 2016

Ebenfalls wurde vor kurzem erst bekannt gegeben, dass „Rocket League“ auch als Retailfassung auf den Markt kommt. Dank der heute angekündigten Publishing-Vereinbarung wird für beide Konsolen eine Collectors Edition mit allen Inhalten der drei bisher veröffentlichten DLC-Pakete auf den Markt kommen. Weiter sollen sich noch mehrere exklusiv über den Einzelhandel erhältliche Boni einreihen, die bald angekündigt werden.

Ian Howe der Präsident von 505 Games sagte dazu: „Wir fühlen uns geehrt und freuen uns darauf, Psyonix dabei zu unterstützen, die Rocket League: Collector’s Edition einem ganz neuen Publikum zu präsentieren. So groß wie Rocket League auch geworden ist, glauben sowohl 505 Games als auch Psyonix, dass es immer noch ein beträchtliches, bisher nicht erreichtes Spielepublikum-Segment gibt, das erst durch eine Einzelhandelsversion auf das Spiel aufmerksam werden wird“.

Dave Hagewood der CEO und Studio Director von Psyonix sagte: “ 505 Games ist bekannt dafür, sich digitaler Marken wie Terraria und PAYDAY anzunehmen und mit Hilfe seiner langfristigen Einzelhandelspartnerschaften und seiner fundierten Erfahrung einer ganz neuen Konsumentenbasis weltweit verfügbar zu machen.“

Eine Veröffentlichung der Retailfassung soll im dritten Quartal erfolgen.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Rocket League – Collectors Edition kommt in diesen Jahr für die PS4 und Xbox One”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...