Risk of Rain – Der prozedurale Plattformer erscheint für PlayStation 4 und PlayStation Vita

Duncan Drummond von Hopoo Games LLC gab im offiziellen PlayStation.Blog bekannt, dass der prozedurale Plattformer “Risk of Rain” bald erscheinen wird für die PlayStation 4 und PlayStation Vita. Passend dazu wurde auch ein neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht.

Risk of Rain 2016 PS4 (2)

Auf dem offiziellen PlayStation.Blog heißt es dazu: “Während wir Risk of Rain entwickelten, hätten wir nie erwartet, dass dieses Spiel eine derart hingebungsvolle Fan-Gemeinde entwickeln würde. Wir waren schlicht und einfach zwei College-Studenten aus dem Studentenwohnheim, die in ihrer Freizeit an etwas arbeiteten, das sie liebten – Games!”

“Drei Jahre später ziehen Hopoo Games und Code Mystics am selben Strang, um Risk of Rain auf PlayStation 4 und PS Vita zu bringen! Während PC-Spieler das Spiel vielleicht schon kennen, haben wir ein paar neue Funktionen für die Online-Systeme des Spiels entwickelt – exklusive für PS-Besitzer.”

“Danke dem PlayStation Network, haben wir jetzt automatisches Matchmaking in Risk of Rain integriert! Ein Kopfdruck ist genug, um automatisch mit bis zu drei anderen Spielern in einer Lobby zu landen – keine IP-Adresse oder ähnliches ist nötig; es geht ganz einfach.” -Duncan Drummond, Hopoo Games LLC

Der prozedurale Plattformer “Risk of Rain” soll erscheinen für die PlayStation 4 und PlayStation Vita.  Ein genaues Release-Datum wurde dazu aber leider noch nicht enthüllt. Den neuen Gameplay-Trailer zum kommenden Plattformer-Titel, findet Ihr direkt unter der News.

 

Risk of Rain – Der prozedurale Plattformer erscheint für PlayStation 4 und PlayStation Vita

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...