Rise of the Tomb Raider – PS4 Version erreicht den Gold-Status

Der Veröffentlichung von „Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration“ steht nichts mehr im Weg. Wie die Verantwortlichen bekannt gegeben haben, habe das Projekt den Gold-Status erreicht und könne nun vervielfältigt werden. Mit dem Erreichen des Gold-Status sind die Entwicklungsarbeiten der Jubiläums-Edition von „Rise of the Tomb Raider“ endlich abgeschlossen.

rise_of_the_tomb_raider_screen_1
Rise of the Tomb Raider – PS4 Version erreicht den Gold-Status

Das Spiel ist nun bereit, um auf einen physischen Datenträger gedruckt und vervielfältigt zu werden. Neben dem preisgekrönte „Rise of the Tomb Raider“ dürfen sich die Käufer auch über ein komplett neues Story-Kapitel mit dem Titel „Blutsbande“ inklusive VR-Unterstützung freuen. Mit an Bord ist auch der Modus „Lara’s Abltraum“, in dem man sich einer Horde von Untoten stellen muss.

Eigenwerbung: PS4Info problemlos mittels App nutzen!

Abseits der genannten Inhalten haben die Entwickler außerdem einen Koop-Part ins Spiel integriert. Zusammen mit einem Freund kann man somit den Ausdauer-Modus völlig neu erleben. In diesem muss man Grabstätten plündern und versuchen, möglichst lang zu überleben. Obendrein umfasst der besagte Modus zur Veröffentlichung der PS4-Fassung alle bisher verfügbaren DLCs, was zusätzliche Stunden an Spielspaß bieten wird. „Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration“ erscheint am 11. Oktober 2016 für die PlayStation 4.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Rise of the Tomb Raider – PS4 Version erreicht den Gold-Status”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...