RISE OF THE TOMB RAIDER: 20-JÄHRIGES JUBILÄUM – 100.000 Credits als Erstkäufer-Geschenk

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass alle Erstkäufer sowie Vorbesteller von RISE OF THE TOMB RAIDER: 20-JÄHRIGES JUBILÄUM 100.000 Ingame-Credits erhalten, wenn sie sich in der ersten Woche nach dem Release am 11. Oktober 2016 online einloggen. Diese Aktion ist ein Dankeschön an alle Fans, die der Marke in den letzten Jahren, Monaten und Tagen treu geblieben sind. rise_of_the_tomb_raider_screen_14Mit den 100.000 Ingame-Credits können Kartenpakete für den Expeditionsmodus erworben werden, die wiederum Modifikatoren freischalten – unter anderem für die brandneuen Inhalte wie den Koop-Ausdauermodus oder den Zombiemodus „Laras Alptraum“.

Alle Details zu dieser Aktion finden Sie hier: http://tombraider.tumblr.com/post/151161957760/rise-of-the-tomb-raider-20-year-celebration

Über das Spiel

RISE OF THE TOMB RAIDER: 20-JÄHRIGES JUBILÄUM enthält nicht nur das preisgekrönte RISE OF THE TOMB RAIDER, sondern auch ein komplett neues Story-Kapitel mit dem Titel „Blutsbande“ inklusive VR-Unterstützung (nur für PlayStation VR), den Koop-Ausdauermodus, alle bisher verfügbaren DLC-Inhalte sowie zusätzliche Outfits, Waffen und Expeditionskarten bieten. Die limitierte Day-One-Edition wird zudem ein exklusives Artbook enthalten.

RISE OF THE TOMB RAIDER – aktuell bereits erhältlich für Xbox One, Xbox 360 und PC – ist eines der meist gefeierten Spiele des letzten Jahres. Das Spiel wurde für mehr als 75 Awards nominiert und gewann 27 davon. RISE OF THE TOMB RAIDER war zudem für neun DICE Awards nominiert, mehr als jedes andere Spiel aus dem Jahr 2015.

RISE OF THE TOMB RAIDER: 20-JÄHRIGES JUBILÄUM erscheint am 11. Oktober 2016 für PlayStation 4 und PC. Die limitierte Day-One-Edition inklusive Artbook wird zur unverbindlichen Preisempfehlung von 59,99 € (PS4) bzw. 49,99 € (PC) angeboten (nur solange der Vorrat reicht).

Teilen
onpost_follow

1 thought on “RISE OF THE TOMB RAIDER: 20-JÄHRIGES JUBILÄUM – 100.000 Credits als Erstkäufer-Geschenk”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...