Ride 2 – Motorrad-Simulation erhält zwei Patches

Passend zum heutigen Release von „Ride 2“ haben die italienischen Entwickler von Milestone einen Launch-Trailer zur Motorrad-Simulation veröffentlicht. Außerdem gibt es gleich zwei Patches, die Verbesserungen mit sich bringen.

ride_2_screen_2

Die Entwickler zeigen sich äußerst stolz und bezeichnen „Ride 2“ sogar als einen wertvollen Titel, da die Serie äußerst wichtig für das Line-Up von Milestone sei. Um das ab sofort zur Verfügung stehende Erlebnis noch weiter zu optimieren, wurden außerdem zwei Patches veröffentlicht, deren Patchnotes ihr in den folgenden Zeilen finden könnt. Gleiches trifft für den besagten Trailer zu. „Ride 2“ ist für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One im Handel und digital erhältlich.

Patchnotes Patch 1

  • Korrekturen an Motorrad
  • Modellen und Zubehörteilen
  • Grafische Verbesserungen auf der Rennstrecke
  • Verbesserung der Motorrad-Physik (Windschatten, Supermoto-Handling, Dynamik im ersten Gang)
  • Optimiertes KI-Verhalten(Performance, Fehlerbehebung)
  • Verbessertes Audio-Mixing
  • Verbesserte Menübedienbarkeit
  • Optimierte Regen-Effekte
  • Optimiertes Schadensmodell

Patchnotes Patch 2

  • Rennmotorrad-Ständer korrigiert
  • Optimierte KI der Konkurrenzfahrer
  • Zusätzliche Filter-Funktion in der Multiplayer-Motorrad-Auswahl
  • Optimierte Ladezeiten
  • Verbesserter Sound für die Kawasaki Ninja H2R
  • Verbessertes 3D-Audio-Mixing
  • Korrekturen an Motorrad-Modellen und Zubehörteilen
  • Weitere Korrekturen

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...