REVIEW: Curses´N Chaos – KÄMPF ODER STIRB!

Das Independent Entwicklerstudio „Tribute Games“ veröffentlichte am 18. August 2015, im amerikanischen PSN-Store für die PlayStation 4, den Retro Single-screen Brawler „Curses´N Chaos“. Das Motto des Indie-Titels lautet KÄMPF ODER STIRB! und das im wahrsten Sinne des Wortes. Doch wie gut ist der 2D Beat’em Up Single-screen Brawler im Retro-Look ? Kann so ein Titel im Retro-Look auch heutzutage noch überzeugen ? Wir testen den Indie-Titel für euch und somit herzlich willkommen in der Review zu „Curses´N Chaos“.

Curses 'N Chaos Art

Story:

In „Curses´N Chaos“ geht es um die beiden wildesten Kopfgeldjäger des Landes „Lea“ und „Leo“, die vom bösen Wizard King verdammt worden sind. Die beiden Kopfgeldjäger werden von jedem Monster im Königreich gejagt und sogar vom Sensenmann höchstpersönlich. Es gibt einen weg den Fluch zu brechen, in dem man das sagenumwobene Lebenselixier besorgt. Doch leichter gesagt als getan, den das Lebenselixier muss selbst zusammengebraut werden und es gibt nur einen Weg die Zutaten zu bekommen. KÄMPF GEGEN DIE MONSTER! KÄMPF ODER STIRB!

Hilfe dabei bekommt ihr von der Alchimistin „Allison“, die euch mit Rat und Tat zur Seite steht. Bei wichtigen Tipps oder das Mixen und kaufen von Items ist „Allison“ für euch die richtige Anlaufstelle. Unterstützung bekommt ihr auch während des Kampfes von ihrer Eule „Owly“ die wichtige Items für euch verstaut, da ihr nur immer ein Item während des Kampfes tragen könnt.

Curses 'N Chaos (10)

Grafik:

„Curses´N Chaos“ kommt mit einem sehr bezauberten Retro-Look auf die PlayStation 4 und zeigt uns das auch diese Titel mit ihrem eigenen Charm heutzutage noch überzeugen können. Das Spiel wirft einen nämlich direkt zurück in die gute alte Super Nintendo-Zeit. Die Grafik ist zwar nicht jedermanns Sache, kann aber Retro-Fans alle Mal überzeugen. Dabei sehen nämlich die Pixel-Zeichnungen sehr stylisch aus und die Optik erinnert an alte Kindheitstage vor der Retro-Konsole.

Curses 'N Chaos (2)

Gameplay:

Das Gameplay bezieht sich auf verschiedene Monster-Wellen und geht dabei sehr flüssig von der Hand. Ihr habt viele Möglichkeiten mit Items euch die Monster vom Leib zu halten. Da Schlagen und Treten im 2D Beat’em Up-Stil nicht das einzige ist was euch zu Verfügung steht. Die Item viel fallt ist nämlich sehr groß, von Bärenfallen bis Bomben oder Ninja-Wurfsternen ist alles dabei. Während das Kampfes könnt ihr zwar immer nur ein Item tragen, bei einem weiteren Item hilft euch aber gerne „Owly“ weiter. „Curses´N Chaos“ ist zwar im Single-Modus spielbar, bezieht sich aber lieber auf eine Mehrspielerpartie im Lokalen- oder Online-Modus. Da der Titel im Singelplayer-Modus vom Schwierigkeitsgrad her eine große Herausforderung ist.

Sound:

Der Soundtrack bzw. die Hintergrundmusik von „Curses´N Chaos“ ist ein klassischer 8-Bit Retro-Mix und passt sich perfekt dem 2D Beat’em Up Single-screen Brawler an. Die Hintergrundmusik ist sehr abwechslungsreich und stimmt mit dem Spielgeschehen gut überein. Somit wird das Abenteuer in der 2D Beat’em Up-Welt nie langweilig.

Curses 'N Chaos (3)

Fazit:

„Curses´N Chaos“ ist ein sehr guter 2D Beat’em Up Single-screen Brawler im klassischen Retro-Look, der mit seinem eigenen Charm überzeugen kann. Der Titel bezieht sich vom Schwierigkeitsgrad her eher auf eine Mehrspielerpartie, macht aber auch im Singelplayer-Modus eine gute Figur. Die Grafik ist zwar nicht jedermanns Sache, kann aber Retro-Fans alle Mal überzeugen. „Curses´N Chaos“ ist somit ein sehr guter Indie-Titel für zwischendurch oder für eine etwas längere Mehrspielerpartie genau das richtige für Retro-Fans.

Wertungskasten Curses 'N Chaos

 

Features:

    • Alchemy! Mixen von Zutaten und Items
    • 2-Spieler-Couch / Online-Koop-Modus!
    • Cutscene & Boss Animationen von Paul Robertson!

(Adult Swim capsules, 8-bit Simpsons, Mercenary Kings, Wizorb)

      • 13 Levels von Stéphane Boutin (Mercenary Kings, Wizorb, Scott Pilgrim VS The World)
      • Cross-Buy und Cross-Save support, zwischen der PS4 und PS Vita

 

Allgemeine Daten:

„Curses´N Chaos“ ist ein Retro Single-screen Brawler vom Independent Entwicklerstudio „Tribute Games“. Veröffentlicht wurde der Indie-Titel am 18. August 2015, im amerikanischen PSN-Store für die PlayStation 4 und PlayStation Vita. Aktuell kostet der Titel 9,99$ und ein Release-Datum für den europäischen PSN-Store ist bereits in Planung.

 

Weitere Informationen: http://cursesnchaos.com/ und https://www.facebook.com/cursesnchaos

 

„Curses N Chaos“ – Story Trailer 

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...