Resistance: Burning Skies (PS Vita)

[yframe url=’http://www.youtube.com/watch?v=c-Uzh19rL6w’]

August 1951: Der Angriff auf Nordamerika beginnt… Riesige Maschinen tauchen an diesem Tag über der Skyline von New York auf und verbreiten Angst und Schrecken. An diesem Tag erreicht die Invasion der Bestien die Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie töten Männer, Frauen und Kinder. Manche sterben schnell, doch einige werden zusammengetrieben und in sogenannte Umwandlungszentren gebracht, um den Bestien zu dienen und ihre Armee zu stärken. Es entbrennt ein wilder Kampf ums Überleben. Mittendrin ist der Feuerwehrmann Tom Riley, der sich auf einem seiner Routineeinsätze befand, als er das erste Mal auf die Bestien stößt. Über einen Funkspruch hört Tom, dass alle Zivilisten über den Howard-Tunnel auf das Festland evakuiert werden sollen. Doch Tom kann noch nicht flüchten. Er muss seine Frau und Tochter finden, bevor sie dem grausamen Feind in die Hände fallen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit…

Features

  • Erster First-Person-Shooter auf einem Handheld, der eine gewohnte Steuerung via „Dual-Analogsticks“ ermöglicht. Kompromissloses First-Person-Shooter-Erlebnis!
  • Die neuen interaktiven Steuerungsmöglichkeiten der PS Vita ergänzen clever das gewohnte Gameplay und runden die Spielerlebnis ab (Touchscreen, Rückseiten-Touchpad, Mikrofon).
  • Die außergewöhnlichen Waffen mit Sekundärfunktion und das neue Waffen-Upgrade-System sorgen für jede Menge Abwechslung.
  • Spannende Online-Multiplayer-Gefechte mit bis zu 8 Spielern.
  • Anzahl der Spieler: 1 (offline), bis zu 8 (online)

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...