Resident Evil – Zu viele Spiele im letzten Jahr

Capcom gibt zu, dass es im letzten Jahr zu einem Resident Evil Over-Kill kam. Gleich drei Spiele wurden zu der Reihe veröffentlicht.

Resident Evil 6 Banner

Neue Spieler hat man mit dieser Masche nicht unbedingt gewonnen, stattdessen wird Resident Evil 6 von der Spielegemeinde als schlechtester Teil der Reihe betitelt.

Nichtsdestotrotz plant man in einigen Monaten ein neues Resident Evil anzukündigen, doch zuerst einmal will man sich mit der Community auseinandersetzen und fragen, was die sich denn wünschen. Besser spät als nie, richtig?

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Resident Evil – Zu viele Spiele im letzten Jahr”

  1. lach…..als wenn capcom interessieren würde, was sich der spieler wünscht, das hat die in der vergangenheit nicht interessiert, und jetzt interessiert es die auch nicht…..erst, wenn der gesamte titel Resident Evil kein geld mehr einbringt, das Dingen komplett gegen die wand gefahren ist, und se keine Kohle mehr machen können, erst dann fangen die das nachdenken an… ich kauf mir so schnell kein spiel mehr, nachdem ich den 5 teil schon super schrott fand.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...