Resident Evil 7 Biohazard – Das bietet der Day One Patch

Obwohl viele Spieler bereits ihr persönliches Exemplar besitzen, ist heute die offizielle Veröffentlichung von „Resident Evil 7 Biohazard“. Passend dazu spendieren uns die verantwortlichen Entwickler einen Day One Patch.

Auf der PlayStation 4 ist der Patch knapp über 800 MB groß. Dennoch umfasst die Liste des Inhaltes lediglich vier Punkte. Das liegt aber auch daran, dass Capcom nicht näher auf „Allgemeine Fehlerbehebung“ eingeht. Wäre weitere Details vorhanden, würde die Liste sicherlich umfangreicher ausfallen. Ebenfalls zu finden sind Dinge wie die Vorbereitung auf kommende DLCs. In den folgenden Zeilen findet ihr eine Übersicht.

Resident Evil 7 Biohazard – Day-One-Patch 1.01

  • Unterstützt jetzt Add-Ons
  • Neue Trophäen hinzugefügt
  • Unterstützt jetzt Benachrichtigung über neue zusätzliche Kapitel
  • Allgemeine Fehlerbehebungen

Der Grusel-Thriller „Resident Evil 7 Biohazard“ führt die legendäre Reihe auf einen neuen Kurs und öffnet die Tür zu einer beängstigend mitreißenden Erfahrung. Mit dem Erscheinen des Spiels auf PlayStation 4 Xbox One und PC beginnt ab heute, dem 24. Januar eine neue Ära des Horrors. Auf der Konsole von Sony dürfen sich die Spieler außerdem über eine komplette Unterstützung von PlayStation VR freuen.

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtuell Reality auf die PlayStation 4. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser frisch eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 



Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...