Resident Evil 4 – Ab sofort und offiziell nicht mehr indiziert!

Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Computer- und Videospielen, ist sehr glücklich, verkünden zu können, dass die internationale Version von Resident Evil 4 auf Antrag der Capcom Entertainment Germany GmbH ab sofort de-indiziert ist! Die entsprechende Meldung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien ist im heute erschienen Bundesanzeiger AT zu finden. Die für Herbst für PlayStation 4 und Xbox One angekündigten Versionen von Resident Evil 4 werden damit erstmals in Deutschland komplett ungeschnitten erscheinen.

RESIDENT EVIL 4 PS4 2016 (2)

Resident Evil 4 ist ein echter Klassiker im Portfolio von Capcom. Die im Januar 2005 zuerst auf dem GameCube erschienene Survival-Horror-Perle nahm die Gaming-Welt im Sturm undprägte eine ganze Spielergeneration. GamePro sagte im damaligen Test: „Resident Evil 4 wischt mit allen bisher erschienenen Horror-Titeln den Boden auf“, 4Players schwärmte „Nonstop-Unterhaltung vom Feinsten“, für Maniac war das Spiel „Horror-Referenz: Grafik, Atmosphäre und Spieldesign setzen Genre-Maßstäbe“. Während die fesselnde Einzelspieler-Kampagne auch hierzulande schon immer ungekürzt angeboten wurde, mussten deutsche Spieler bislang auf die beiden Erweiterungen „Assignment Ada“ und „The Mercenaries“ verzichten.

Das hat sich jetzt geändert, denn „das 3er-Gremium hat „Resident Evil 4“ […] gesichtet und beschlossen, dass das Spiel aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen wird“, so die offizielle Aussage der BPjM. Die im Herbst veröffentlichten Versionen für PlayStation 4 und Xbox One sind die ersten, die das ungeschnittene Resident Evil 4-Komplettpaket mit offiziellem USK-Segen anbieten. Die komplette Variante des Spiels erhält zukünftig die Alterskennzeichnung „USK ab 18“. Diese Fassung bietet das definitive Survival-Horror-Erlebnis auf aktuellen Plattformen, inkl. aller Add-Ons, in digitaler Form zum Preis von 19,99 Euro.

Weitere Informationen folgen in Kürze. Resident Evil 6 ist bereits auf PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, Resident Evil 5 folgt im Sommer–und im Herbst rundet Resident Evil 4 das Horror-Paket mit einem mächtigen Knall ab!

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Resident Evil 4 – Ab sofort und offiziell nicht mehr indiziert!”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...