Release-Termin für „The Inpatient“ und „Bravo Team“ bekannt

Supermassive Games hat nun die Veröffentlichungstermine für die beiden VR – Spiele „Bravo Team“ und „The Inpatient“ bekannt gegeben. Beide Titel sollen demnach noch in diesem Jahr wie geplant erscheinen.

Um euch nicht lange auf die Folter zu spannen: der VR – Shooter „Bravo Team“ wird am 06. Dezember veröffentlicht werden, während hingegen „The Inpatient“ bereits ab 22. November erhältlich sein wird. Laut den Entwicklern handelt es sich bei „The Inpatient“ um ein Horrorspiel mit psychologischen Elementen. Ihr werdet dabei als Patient in das Blackwood Sanatorium versetzt, welches aus „Until Dawn“ bekannt ist. Die Handlung ist in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts angesiedelt. Typischerweise wisst ihr weder wer ihr seid noch wie ihr in diese Anstalt gekommen seid. Es gilt nun, eure verlorenen Erinnerungen wiederzuerlangen und die Vergangenheit zu rekonstruieren. Wie schon in „Until Dawn“ sollt ihr wieder Entscheidungen und dementsprechende Konsequenzen erleben dürfen. Das Schicksal der beteiligten Personen soll gar davon abhängen.

„Bravo Team“ hingegen behandelt einen auf Deckung basierenden Ego – Shooter. Teamwork wird bei diesem VR – Titel sehr groß geschrieben. Ihr könnt alleine oder auch online zu zweit gemeinsam spielen. Die Handlung spielt in einer fiktiven Stadt im heutigen Osteuropa. Actionfilme, die in Kriegsgebieten spielen, haben die Entwickler zu diesem Spiel inspiriert. Bezüglich der Steuerung habt ihr freie Auswahl. Ihr könnt klassisch mit dem Controller spielen oder aber auf die „moderne“ Art per Move – Controller oder dem eigens für solche Spiele entwickelten Aim – Controller. Letzterer kam zum ersten Mal bei „Farpoint“ zum Einsatz.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...