REGGER Gaming Chair – Erster Gaming-Stuhl von SPEEDLINK

Große Überraschung für alle Gamer vor Ostern. Mit dem REGGER Gaming Chair präsentiert die Marke SPEEDLINK erstmalig einen eigenentwickelten Stuhl, der speziell auf die Bedürfnisse von Gamern zugeschnitten ist. Der Stuhl zeichnet sich durch einen hohen Ergonomie-Faktor aus, da er dank diverser Einstellungsmöglichkeiten optimal justiert werden kann. Der REGGER Gaming Chair ist ab sofort im Handel und online bei Amazon für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,99 Euro erhältlich.2

Der Begriff „reggen” ist unter Gamern weit verbreitet. Er wird verwendet, wenn der Spieler eine Pause benötigt, um z.B. seine Gesundheit wieder aufzuladen, sich zu regenerieren. Und der schwarz-rote Stuhl REGGER hält, was der Name verspricht. Durch seine hervorragende Ergonomie können selbst stundenlange Gaming-Sessions ohne Beschwerden gemeistert werden. Durch die kopfhohe Rückenlehne, die dank verstellbarer Polsterungen den Nacken und Rücken optimal stabilisiert, wird der für Verspannungen anfällige Nacken- und Kopfbereich entlastet. Die Sitzhöhe des REGGER lässt sich stufenlos der Beinlänge beziehungsweise der Schreibtischhöhe anpassen. Die justierbaren Armlehnen sind nach innen gewölbt, was zu einer idealen Positionierung der Unterarme führt und das Handgelenk beim Spielen entlastet. Wer zwischendurch eine Pause benötigt, der kann direkt sitzenbleiben, denn die Rückenlehne des REGGER Gaming Chair lässt sich bis zu 160° in die Vertikale kippen.speedlink

Hoher Pflege- und Sitzkomfort trifft SPEEDLINK Gaming-Design

Der REGGER ist in attraktivem rot-schwarz gehalten. Das verwendete Kunstleder ist pflegeleicht und erlaubt eine unkomplizierte Reinigung. Die Oberfläche des Sitzkissens ist aus weichem Samt gefertigt, um den maximalen Sitzkomfort zu gewährleisten. Die fünf Rollen unter dem Stuhl sind sowohl für Teppich als auch glatten Boden geeignet und dabei besonders schonend.

SL-660000 REGGER Gaming Chair

– Gaming-optimierter Schreibtischsessel

– Stufenlos Höhenverstellbar

– Hohe Rückenlehne mit einstellbarem Winkel (90-160°)

– Höhenverstellbare Armauflagen

– Zwei abnehmbare Polster für Nacken- und Lenden-Unterstützung

– Überwiegende Kunstleder-Oberfläche

– Fünf bodenfreundliche Rollen

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “REGGER Gaming Chair – Erster Gaming-Stuhl von SPEEDLINK”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...