Red Dead Redemption 2 – Neue Spekulationen um vermeintliche Weltkarte

Bereits am Donnerstag berichteten wir über eine geleakte Karte, die angeblich die Spielwelt eines vermeintlich kommenden „Red Dead Redemption 2“ zeigen soll. Auch Tage nach der ersten Veröffentlichung beschäftigt genau diese Karte das Internet, sodass neue Erkenntnisse ans Licht kamen.

red_dead_redemption

Da eine offizielle Stellungnahme der Entwickler aussteht und sicherlich auch weiterhin ausstehen wird, handelt es sich hierbei natürlich nur um Spekulationen. Dennoch wird auf techradar.com darüber berichtet, dass es sich bei dem veröffentlichten Bild um eine „sehr aktuelle Weltkarte für die Art Direction“ handle, was somit die Echtheit bestätigen würde. An diese Informationen sei man dank einer eigenen, ungenannten Quelle gekommen. Darüber hinaus wird behauptet, dass der bislang unangekündigte Titel vor den Ereignissen von „Red Dead Redemption“ spielen würde.

Sollte diese Karte tatsächlich echt sein, würde der Spieler in ein neues Gebiet vordringen, das nördlich von dem Areal des Vorgängers liegt. Lediglich kleine Teile darunter die Stadt Blackwater würde beide Spielwelten vereinen. Das nachfolgende Bild verdeutlicht diesen Sachverhalt.

Red_Dead_Redemption_2

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Red Dead Redemption 2 – Neue Spekulationen um vermeintliche Weltkarte”

  1. Zeitlich vor Red Dead Redemption wäre naturlich Top, so ist die Technologie noch nicht so modern wie es am Ende des Spiels angedeutet wurde. Sollte es die echte Map sein ist es allerdings schade, dass Mexiko fehlt. Gehörte für mich irgendwie dazu.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...