Red Dead Redemption 2 – Ist das der erste offizielle Teaser?

Nach zahlreichen Gerüchten und Spekulationen scheint es nun in die heiße Phase zu gehen. Auf allen sozialen Kanälen von Entwickler Rockstar Games wurde ein unkommentiertes Firmen-Logo in den “Red Dead Redemption”-Farben gepostet. Ist das der erste offizielle Teaser eines Nachfolgers?

red_dead_redemption_wallpaper

Die verantwortlichen Entwickler haben neben einer Abbildung des Firmenlogos auf Instagran auch das Profilbild des Accounts geändert. Auf diesem ist ebenfalls das Logo zu sehen, das aus den Farben Rot und Schwarz besteht. Einen weiteren Hinweis liefert die offizielle Homepage des Unternehmens. Besucht man diese, bekommt man das neue Logo zu Gesicht. Und auch auf Facebook, Twitter sowie Youtube ist es zu finden.

Aufgrund der entsprechenden Farbgebung liegt die Vermutung nah, dass die Enthüllung eines brandneuen “Red Dead Redemption”-Ablegers unmittelbar bevorsteht. Mit einer großen Wahrscheinlichkeit handelt es sich hierbei um eine Fortsetzung des populären Titels aus dem Jahr 2010. Möglicherweise kommt auch eine Remastered-Fassung von “Red Dead Redemption” auf uns zu. Da sich die meisten Spieler aber eher eine Fortsetzung wünschen, stehen die Chancen hierfür deutlich besser.

Egal wie sich diese Angelegenheit entwickeln wird, mit einem „Red Dead Redemption 2“ ist frühstens im April 2017 zu rechnen. Bereits im Mai gab Strauss Zelnick bekannt, dass der Release-Plan für das aktuelle Geschäftsjahr bereits feststehe. Und da dieses bis März 2017 andauert, wird uns in diesem Jahr keine große Überraschung in den Regalen der hiesigen Händler erwarten.

rockstar_games_logo



 

Teilen
onpost_follow

12 thoughts on “Red Dead Redemption 2 – Ist das der erste offizielle Teaser?”

  1. Ohhhh man ich warte schon ewig drauf
    Würde mich über jedes freuen, Revoler oder Red Dead als Remaster oder was komplett neues. Aber der wilde Westen fehlt mir so, hab vor kurzen wirklich mal wieder RDR auf ps3 gezockt, nur sind die Server echt unter aller Sau mittlerweilen

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...