Red Dead Redemption 2 – Fokus auf Online-Multiplayer

Nachdem es im Vorfeld bereits Spekulationen gegeben hatte, hat Take Two im Zuge einer Investorenkonferenz tatsächlich neue Details bezüglich “Red Dead Redemption 2” verkündet. Laut offiziellen Informationen wird der Fokus demnach auf dem Online-Multiplayer liegen.

Red Dead Redemption 2

Auch wenn sich Take-Two CEO, Strauss Zelnick, eher zurückhielt, offenbarte er dennoch, dass der Fokus in “Red Dead Redemption 2” ganz klar auf dem Online-Bereich liegen wird. Somit scheinen die Verantwortlichen an den Erfolg von “GTA 5” anknüpfen zu wollen. Gleichzeitig überträgt man wohl das dort verwendete Prinzip auf das Abenteuer im Wilden Westen. Zudem hat Zelnick versichert, dass beide Titel koexistieren können. “Red Dead Redemption 2” war ein Wunsch der Community und daher nicht unbedingt notwendig für das Bestehen des Unternehmens. Weitere Details sollen in naher Zukunft folgen.

Auf eine umfangreiche Story müssen die Spieler aber wohl nicht verzichten. Zwar ging Zelnick auf diesen Punkt nicht ein, es wäre jedoch äußerst unwahrscheinlich, wenn ein Solo-Part fehlen würde. Wie bei “GTA 5” könnte eine Story und ein Online-Multiplayer geboten werden. Langfristig würde dann letzteres von den Entwicklern unterstützt werden. Aber wie bereits erwähnt, nähere Informationen folgen zeitnah.

Ein Freund von App? PS4Info gibt es als kostenlose App für Android!

Trotz offizieller Enthüllung weiß man kaum etwas über “Red Dead Redemption 2”. Unmittelbar nach der Veröffentlichung des ersten Trailers hat Sony stolz bekannt gegeben, dass ausgewählte Online-Inhalte zuerst für die PlayStation 4 erscheinen werden. Um welche Inhalte es sich im Detail handelt, wurde jedoch auch hier nicht verraten. Daher lässt sich bisher nur spekulieren, was in dieser Hinsicht auf uns zu kommen wird.

Wann genau das langersehnte Videospiel auf den Markt kommt, ist im Moment noch unklar. Von Seiten der Entwickler heißt es lediglich, dass “Red Dead Redemption 2” im Herbst 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Allerdings kann man den Titel bereits auf Amazon vorbestellen. Weitere Details findet ihr im passenden Artikel.

 



Teilen
onpost_follow

16 thoughts on “Red Dead Redemption 2 – Fokus auf Online-Multiplayer”

    1. Singleplayer sind wirklich was Feines und könnten ruhig wieder häufiger kommen. Aber fairerweise muss man sagen, dass doch GTA 5 eine umfangreiche Story hatte. Mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Red Dead Redemption 2 [Socke]

  1. Wer reitet so spät durch Nacht und Wind,
    es sind die Daltons, bei RDR, mein Kind.
    Sattel das Huhn, die Knarre gezogen, werden wir denn hier um den Singleplayer betrogen ?
    Egal wie es ist, ich bin einfach froh.
    Hauptsache es knallt, gekauft wirst du sowieso.

  2. Das zu lesen finde ich sehr sehr Schade! Der Fokus sollte eindeutig auf den Single Player bestehen und nicht Multiplayer. Da werde ich erst einmal warten bevor ich mir das Spiel kaufe! Schade das ist eine sehr schlechte Entscheidung!

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...