Red Dead Redemption 2 – DLCs zuerst auf der PlayStation 4

Wie Sony im PlayStation Blog mitgeteilt hat, habe man mit Rockstar Games einen Deal geschlossen, dank dem ausgewählten Online-Inhalten zuerst für die PlayStation 4 erscheinen werden.

rockstar_games_logo

Um welche Inhalte es sich im Detail handelt, wurde jedoch nicht verraten. Daher lässt sich bisher nur spekulieren, was in dieser Hinsicht auf uns zu kommen wird. Möglich wären beispielsweise neue Modi, Waffen und auch Skins. Allerdings ist es aktuell recht schwierig vorherzusehen, wie der Online-Modus von „Red Dead Redempion 2“ aussehen wird. Denn die Entwickler von Rockstar Games haben bisher nur seine Existenz bestätigt und ihn nicht genauer vorgestellt.

„Wir freuen uns, anzukündigen, dass PS4-Spieler zuerst Zugang zu ausgewählten Online-Inhalten in der weitläufigen Welt von Red Dead Redemption 2 erhalten werden.“

Wann genau das langersehnte Videospiel auf den Markt kommt, ist im Moment noch unklar. Von Seiten der Entwickler heißt es lediglich, dass „Red Dead Redemption 2“ im Herbst 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Allerdings kann man den Titel bereits auf Amazon vorbestellen. Weitere Details findet ihr im passenden Artikel.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...