Raise Some Hell: WWE® 2K16 jetzt erhältlich

2K gab heute bekannt, dass WWE® 2K16, der jüngste Zuwachs zur WWE-Videospielreihe, ab sofort in Nordamerika für die Computer-Entertainment-Systeme PlayStation®4 und PlayStation®3 sowie für Xbox One und Xbox 360 erhältlich ist. WWE 2K16 bietet das authentischste und umfangreichste Videospielerlebis mit der meisten Action und dem größten Roster aus Superstars, Divas und Legenden in der Geschichte der WWE-Reihe, inklusive dem storybasierten Modus 2K Showcase mit WWE 2K16 Cover-Superstar Stone Cold Steve Austin®, umfangreichen Erweiterungen des spielinternen Inhaltseditors und der Online-Angebote sowie zahlreichen Verbesserungen des Gameplays. Die internationale Veröffentlichung von WWE 2K16 ist aktuell für den 30. Oktober 2015 geplant.WWE 2K2016

 

WWE 2K16 baut auf den Fundamenten des letzten Jahres auf und bietet eine tolle Kombination aus Authentizität, Realismus, Gameplay und beliebten Features“, erklärt Greg Thomas, Präsident von Visual Concepts. „Der gewaltige Roster, der 2K Showcase, ein weiteres Jahr mit Meine KARRIERE, Erweiterungen des Inhaltseditors und verbesserte Online-Angebote werden das WWE-Universum in Flammen setzen.“

 

Die Highlights von WWE 2K16:

 

  • Breit aufgestellter Roster: Mit über 120 spielbaren Charakteren, einschließlich Cover-Superstar Stone Cold Steve Austin sowie den WWE Superstars Seth Rollins™, Daniel Bryan®, Brock Lesnar, Dwayne „The Rock®“ Johnson, Undertaker® und Dean Ambrose™, WWE Diva Paige™ und NXT Superstar Finn Bálor™, bietet WWE 2K16 den größten Roster in der Geschichte der WWE-Videospiele;

 

  • Arnold Schwarzenegger als Terminator: Fans, die WWE 2K16 bei einem der teilnehmenden Händler vorbestellt haben, erhalten zwei exklusive spielbare Versionen des WWE Hall of Fame 2015-Neuzugangs, der weltweiten Action-Ikone Arnold Schwarzenegger als T-800 aus The Terminator und Terminator 2: Tag der Abrechnung;

 

  • Gameplay-Verbesserungen: WWE 2K16 baut die Fundamente des letzten Jahres mit entscheidenden Erweiterungen und Innovationen weiter aus, um das stärkste WWE-Spielerlebnis zu erschaffen, das es je gab. Verbesserte Steuerung, ein neues Reversal-System, ein neues Pin-System sowie Verbesserungen des Kettenwrestling-Systems gehören zu den wichtigsten Neuerungen in diesem Jahr;

 

  • 2K Showcase: Der beliebte storybasierte Modus der Reihe kehrt auch in WWE 2K16 zurück und lässt Spieler mehr als 25 Kultmomente in der Karriere von Stone Cold Steve Austin noch einmal erleben, inklusive Matches gegen The Rock, The Undertaker, Bret Hart, Shawn Michaels und Mr. McMahon. Dazu gibt es klassische WWE-Aufnahmen und es müssen Ziele abgeschlossen werden, um legendäre Charaktere, Einzüge, Kleidung, Match-Typen und weitere Objekte freizuschalten;

 

  • Inhaltseditor: Der Inhaltseditor von WWE 2K16 bietet den Spielern noch mehr Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Optionen ‚Diva erstellen‘, ‚Championship erstellen‘, ‚Arena erstellen‘ und ‚Show erstellen‘. Außerdem wurden beliebte Features grundlegend überarbeitet, darunter ‚Superstar erstellen‘, ‚Einzug erstellen‘, das Superstar-Studio und ‚Community-Inhalte‘. Zusätzlich bietet die WWE 2K16 Creation Studio-App erstmals in der Geschichte der Reihe völlig neue Freiheiten mit dem Import von Fotos für Gesichter und Logos über mobile Geräte mit iOS und Android, um individuelle Superstars und Divas mit einzigartigen Gesichtern und Tattoos sowie Arena-Verzierungen Championship-Designs, elektronische Anzeigetafeln, Show-Logos und mehr zu erstellen;

 

  • Meine KARRIERE: Der Karriere-Modus der Reihe geht in sein zweites Jahr und lässt die Spieler ihr Vermächtnis bestimmen, indem sie wichtige Entscheidungen treffen, um es bis in die WWE Hall of Fame zu schaffen. Die Reise der Spieler beginnt im WWE Performance Center. Durch das Erfüllen mehrerer Ziele steigen Sie dann auf, um sich der NXT anzuschließen, treten an, um sich einen Platz im Hauptroster der WWE zu sichern, und kommen dabei dem ultimativen Ziel immer näher: der Aufnahme in die Hall of Fame. Als Teil der Reise können Spieler jetzt individuelle Interviews geben, Rivalen stören, Tag-Teams bilden oder Allianzen schmieden, um ihre legendären Karrieren zu bestimmen;

 

  • Online: WWE 2K16 bietet Spielern zahlreiche Möglichkeiten, mit der WWE 2K-Community online zu spielen. Das Spielt nutzt nicht mehr nur eine einfache Hintergrund-Spielersuche, sondern bietet ein Prestige-System, das Fortschritt und Ergebnisse der Nutzer im Laufe ihrer Online-Karriere im Auge behält. Außerdem gibt es:
    • WWE Live-Spiel: Die Standard-Spielersuche von WWE 2K16 bietet mehr Match-Typen, in denen man antreten kann. Außerdem gehen Spieler, nachdem sie Match-Typ und Superstar ausgewählt haben, in eine Trainings-Session, um ihren Superstar aufzuwärmen, während das System Gegner sucht und Matches bereit macht;
    • 2K Tonight: Dieses neue Feature bietet tägliche Events, die an wichtige Shows und Pay-per-Views der WWE angelehnt sind, um den Spielern noch mehr Teilnahmemöglichkeiten zu bieten;
    • Team bilden: Die WWE 2K-Community hat danach verlangt, und nun können die Spieler Freunde einladen, um an Tag-Team-Kämpfen für zwei oder drei Spieler gegen andere teilzunehmen;
    • Privates Match: Mit diesem Feature haben die Spieler die völlige Freiheit, Freunde zu eigenen Matches einzuladen, um gemeinsam online zu spielen;
    • Community-Inhalte: Dieses Feature, das aus dem Online-Erlebnis von WWE 2K gar nicht wegzudenken ist, ermöglicht es den Spielern, die besten erstellten Superstars, Divas, Arenen, Shows und Move-Sets des WWE-Universums hochzuladen, zu erkunden und herunterzuladen;

 

  • WWE-Universum: WWE 2K16 wurde umfassend verbessert, was Szenarien, Rivalen und die Match-Auswahl betrifft. Außerdem können Superstars zum ersten Mal auch mehreren Shows zugewiesen werden, die Spieler erwartet also ein noch vielfältigeres Spielerlebnis;

 

  • Allgemeine Verbesserungen: Zum ersten Mal in der Reihe gibt es ein Kommentatoren-Trio mit dem Neuzugang John „Bradshaw“ Layfield, der zu den bekannten Kommentatoren Michael Cole und Jerry „The King“ Lawler dazustößt. Außerdem sorgen dieses Jahr Kamerafahrten über die Arena auf das Kommentatoren-Team, das seine Meinung zum anstehenden Match kundtut, für nahtlose Übergänge zwischen Einzügen und dem Match-Start. Auch die Präsentation und der Ablauf von Matches im Allgemeinen wurden deutlich verbessert.

 

  • Inhalte zum Herunterladen und Season Pass: Spieler können nahezu alle herunterladbaren Inhalte für WWE 2K16 zu einem reduzierten Preis über den Season Pass Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 24,99 €, was eine Ersparnis von über 20% im Vergleich zu den Einzelkäufen darstellt. Die Spieler erhalten dafür folgende Inhalte, sobald sie verfügbar sind:
    • Beschleuniger: Zugriff auf alle freischaltbaren Inhalte des Spiels;
    • Hall of Fame 2015-Showcase: Sieben spielbare Matches;
    • Neue Moves-Pack: Über 30 neue Moves;
    • Zukunftsstars-Pack: Fünf spielbare NXT® Superstars.

 

WWE 2K16 wurde gemeinsam von Yuke’s und dem 2K-Studio Visual Concepts entwickelt und hat eine Alterseinstufung ab 16 Jahren erhalten. WWE 2K16 ist ab sofort in Nordamerika für PS4™, PS3™, Xbox One und Xbox 360 erhältlich und soll international am 30. Oktober erscheinen. Weitere Informationen zu WWE 2K16 und 2K gibt es auf wwe.2k.com, als Fan bei  Facebook, über die Hashtags #WWE2K16 und #RaiseSomeHell bei Twitter und Instagram sowie im WWE 2K-Kanal auf  YouTube.

 

2K ist ein Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

 

„PlayStation“ und „PS3“ sind eingetragene Warenzeichen, „PS4“ sind „PSN“ sind Warenzeichen der Sony Computer Entertainment Inc.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...