Rainbow Six Siege: Update hebt Spiel auf Version 2.20 an

Am heutigen Dienstag erhielten die PC-Spieler von „Rainbow Six Siege“ ein neues Update, dass die Version auf 2.20 hebt und einige Verbesserungen schafft. Wie Ubisoft offiziell bekannt gab, soll das Update erst in einer Woche für die Konsolen erscheinen.

RAINBOW SIX SIEGE PS4 (3)

Noch bevor die Rainbow Six Pro League startet, haben die Mannen von Ubisoft Massiv die spielerischen Grundlagen etwas optimiert. Dafür behob man zahlreiche, vor allem kleinere Fehler und führte Änderungen an den Playlists durch. Darüber hinaus habe man Maßnahmen ergriffen, um effektiver gegen Cheater vorzugehen. Hierzu zählt auch ein neu eingeführter Report-Button. Zusätzlich dürfen sich die Spieler in Ranglisten-Spielen nun über eine Kill-Cam freuen, die auch dazu beitragen soll, Cheater schneller zu überführen.

Die komplette Liste aller Änderungen findet man wie gewohnt im offiziellen Forum. Zum entsprechenden Eintrag. Bislang ist das Update nur für den PC verfügbar. Doch am 8. März sollen die Verbesserungen auch ihren Weg auf die Playstation 4 und Xbox One finden.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...