Rainbow Six Siege – Kommt ein zweiter Season Pass?

Bereits seit mehreren Monaten ist “Rainbow Six Siege” verfügbar und stellt für Ubisoft ein Langzeitprojekt dar. Eine neue Umfrage liefert Hinweise darauf, dass es möglicherweise einen zweiten Season Pass geben wird.

rainbow_siex_siege_bild

Im Dezember, also ein Jahr nach der Markteinführung, wird der Season Pass des Taktik-Shooters auslaufen. Normalerweise tritt dann ein Zustand in Kraft, bei dem der aktive Support für den jeweiligen Titel endet. Bei “Rainbow Six Siege” könnt das allerdings ein wenig anders laufen. Erst kürzlich wurde mehrfach betont, dass man dieses Videospiel als ein Langzeitprojekt betrachte. Des Weiteren führt das französische Unternehmen derzeit eine Umfrage durch, bei der die Spieler gefragt werden, welche Inhalte sie sich für einen zweiten Season Pass wünschen würden.

Ein wenig Eigenwerbung: Keine News mehr mit unserer App verpassen!

Zwar betonte man bereits, dass die daraus resultierenden Erkenntnisse auch bei kommenden Projekten berücksichtigt werden, dennoch bekräftigen steigende Nutzerzahlen die Wahrscheinlichkeit, dass “Rainbow Six Siege” mit einem zweiten Season Pass ausgestattet wird. Sofern sich diese Spekulationen als wahr behaupten, heißt das aber nicht automatisch, dass neue Karten oder Spielmodi integriert werden. Eventuell dürfen sich die Spieler “lediglich” über Uniformen, Individualisierungs-Optionen und Ähnliches freuen. „Rainbox Six Siege“ ist bereits seit dem 1. Dezember 2015 unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...